Einleitung

Zyperns Norden Wandern Karte
Weitere Termine für 2019/2020 in Planung.

 

 

Galerie

Reiseverlauf

1. Tag: Flug am Vormittag nach Larnaca. Empfang und Transfer zum Hotel.
2. Tag: Von der Passhöhe des Besparmak-Felsens wandern Sie auf der Südseite des Besparmak-Gebirges durch ausgewachsene Kiefernwälder zur Ruine der Plataniotissa-Kirche und zum ehemaligen armenischen Kloster Sourp Magar. Nach einer kleinen Verschnaufpause unter einer ca. 300 Jahre alten Zypresse, wandern Sie weiter durch wilde Olivenhaine und lichte Macchia-Bestände. (Wanderung: 3 Std., 8 km, ↑ ↓ 350m)
3. Tag: Entlang der Küstenstraße fahren Sie zum Bergdorf Kantara. Hier wandern Sie auf den Nord- und Südhängen durch junge Forstkulturen, um den Burgberg herum und hinauf zur mittelalterlichen Festung Kantara. Bei klarer Sicht zeigt sich die Landschaft der Karpaz-Halbinsel. (Wanderung: ca. 4 Std., 10 km, ↓ 150m ↑ 200m)
4. Tag: Heute können Sie Ihren Füßen eine kleine Pause gönnen. Ein Ausflug führt Sie über die Gebirgskette und durch die Mesaoria-Ebene zum Barnabas-Kloster und den Ausgrabungsstätten des an­tiken Salamis mit Königsgräbern, Theater, Thermen und Gymnasium. Später erreichen Sie Famagusta und besichtigen die Stadt mit der eindrucksvollen Stadtmauer und der zur Moschee gewordenen gotischen Kathedrale. Natürlich bleibt auch Zeit für einen Spaziergang durch die malerische Altstadt.
5. Tag: An der Forststation Alevkaya starten Sie zu Ihrer Wanderung durch den schattigen Alevkaya-Wald zum versteckt gelegenen Kloster Antiphonitis. Im Klostergarten nehmen Sie ein Picknick ein und besichtigen anschließend die Kirche aus dem 12. und 14. Jahrhundert mit ihren eindrucksvollen Wandmalereien. (Wanderung: ca. 4,5 Stunden, 13 km, ↓ 400m ↑ 150m)
6. Tag: Im Bergdorf Taskent beginnt Ihre Wanderung entlang des Südhangs zum Dorf Bellapais. Hier besichtigen Sie die gleichnamige Abtei, eines der schönsten Beispiele gotischer Architektur in der Levante. Auf dem Weg zurück zum Hotel halten Sie in Girne, wo Sie den Hafen und auch die Burg besichtigen. (Wanderung: ca. 3 Std., 8 km, ↓ 350m ↑ 230m)
7. Tag: Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Erholen Sie sich im Hotel, fahren Sie mit dem Hotel-Shuttle nach Girne für einen Bummel durch den alten Stadtkern oder nehmen Sie an einem vor Ort angebotenen Ausflug nach "St. Hilarion und die Hauptstadt Nicosia“ teil (unabhängig von SRD, buch-/zahlbar vor Ort, Mindestteilnehmerzahl 10, Kosten ca. 50,- p.P.).
8. Tag: Transfer zum Flughafen und Rückflug am Nachmittag von Larnaca nach Stuttgart.

Enthaltene Leistungen

  • Flüge mit Eurowings in der Economy Class inkl. derzeit gültiger Steuern und Gebühren
  • Transfers Flughafen-Hotel-Flughafen
  • 7x Übernachtung im 4*-Hotel Landeskategorie im Zimmer mit Bad oder Dusche, WC
  • Halbpension (Frühstück und Abendessen) sowie 1 Meze und 1 Picknick
  • Wanderungen und Besichtigungen lt. Ausschreibung mit Deutsch sprechendem Wanderführer inkl. Ein­tritte und Transporte
  • Insolvenz- und Reiserücktrittskosten-/Reiseabbruchskostenversicherung.

Nicht Enthaltene Leistungen

Trinkgelder, Getränke zu den Mahlzeiten, Ausgaben des persönlichen Bedarfs, Leistungen, die oben nicht erwähnt sind.

Hotelinformation

vorgesehenes Hotel = Hotel Olive Tree. 7 km östlich von Girne, unterhalb der Burg Buffavento am oberen Ortsrand des Dorfes Catalköy gelegen, bietet das Hotel ein freundliches Ambiente mit Restaurants, Lobby, Bar, Außenpool (saisonbedingt geöffnet) sowie kleinem Innenpool. Die Bungalow-Anlage, je Bungalow sind drei Zimmer untergebracht, gruppiert sich um einen schönen Garten. Kostenloser Shuttle-Service nach Girne und wetterabhängig auch zum Strand.

Hinweise ergänzend zu ARB

  • Programmablauf und Wanderungen können sich ändern. Die Wanderungen können von Wanderern mit guter Kondition bewältigt werden.
  • Mindestteilnehmerzahl 12, max. 28 (SRD-Absagevorbehalt bis 31 Tage vor Reisebeginn)
  • Hinweise für Reisende mit eingeschränkter Mobilität
  • Einreise: Deutsche Staatsbürger benötigen einen für die Reise gültigen Reisepass oder Personalausweis. Auch für den Übergang in die international nicht anerkannte Republik Nordzypern reichen die genannten Ausweispapiere. Reisende anderer Nationalitäten wenden sich hinsichtlich der Einreisebestimmungen an SRD oder an die jeweiligen Konsulate. >mehr...
  • Impfungen: Bei Einreise aus Deutschland aktuell nicht vorgeschrieben. >mehr...