Zahlungsbedingungen

Alle Zahlungen erfolgen per SEPA-Lastschriftmandat.

Hierfür sichern wir Ihnen eine gesetzlich vorgeschriebene verschlüsselte Datenübertragung Ihrer Kontoangaben zu, wie sie auch beim Zahlungsverkehr der Banken üblich ist.

Mit Vertragsabschluss und Aushändigung des Sicherungsscheins ergeben sich folgende Fälligkeiten:

  • Anzahlung 15% des Reisepreises 8 Tage nach Buchungsdatum
  • Restzahlung 85% des Reisepreises 30 Tage vor Reisebeginn

 

Die fälligen Beträge werden ordnungsgemäß zu den obigen Terminen zugunsten des Kontos der SRD Reisedienst GmbH abgebucht:

Bank Kreissparkasse Ludwigsburg
IBAN DE09604500500030040009
BIC SOLADES1LBG
Gläubiger-ID (G-ID) DE29ZZZ00000728596

Bitte beachten Sie, dass SRD etwaige Rückbelastungsentgelte bei nicht eingelösten Banklastschriften weiter berechnet. Die Kosten entnehmen Sie bitte den aktuellen Reisebedingungen.

Sondergruppen bezahlen zu obigen Fristen per Überweisung.

 

Zur Absicherung der Kundengelder hat SRD eine Insolvenzversicherung bei der HDI Global SE abgeschlossen.