Halbes Doppelzimmer

Einzelzimmer (EZ) sind eine oft nur begrenzt verfügbare und häufig teure Reiseleistung. Um Ihnen eine preisgünstige Mitreise zu ermöglichen, bieten wir für fast alle Reisen die Buchung eines ½ Dop­pelzimmers (DZ) an, d.h. Sie teilen Ihr Zimmer mit einer/m gleichgeschlechtlichen Mitreisenden. Sollte einmal zur Anreise keine passende 2. Buchung vorliegen, erhalten Sie ein EZ ohne Aufpreis.

Ist für eine Reise kein ½ DZ ausgewiesen, ist die Buchung dieser Zimmerkategorie nicht möglich. Ferner sind neue Buchungen von ½ DZ in folgenden Fällen nur auf Anfrage möglich: ab 8 Wochen vor Abreise, falls EZ ausgebucht sind, bei begrenzter Kapazität.

Eine Ausnahme bildet der Fall, wenn 2 Personen (z. B. 2 Damen) zusammen oder aufeinander bezogen ein DZ gebucht haben und anschließend eine von beiden die Reise nicht antreten kann. In diesem Fall hat die reisende Person die Wahl, ein ½ DZ mit einer fremden Person zu teilen oder ein EZ mit entsprechendem Aufpreis zu buchen.

Wenn Sie sich den EZ-Aufpreis sparen möchten und dafür in Erwägung ziehen, ein ½ DZ zu buchen, sollten Sie vor der Buchung

  • sehr genau überlegen, ob Sie sich ein Zimmer für mehrere Nächte mit einer/m unbekannten Mitreisenden teilen möchten. Sie können sich Ihren Zimmerpartner nicht aussuchen und einen Austausch von Adresse und Telefonnummer bieten wir vorab nicht an.
  • auch sich selbst reflektieren und den Spruch beherzigen „was Du nicht willst, dass man Dir tu, das füg auch keinem anderen zu“. Wer also nachts z.B. gerne liest oder häufig aufsteht, raucht, schnarcht o.ä., sollte netterweise ein Einzelzimmer buchen. 

Eine Einzelzimmeranfrage während der Reise hat, sofern eine Umbuchung überhaupt möglich ist, die Nachbelastung des EZ-Aufpreises zur Folge.