Einleitung

Zwischen Schmäh und Sachertorte gibt es in der kaiserlichen Donaumetropole viel zu sehen. Die charmante Weltstadt ist reich an Kunst und Kultur. Und damit Sie entdecken können, dass Wien noch mehr zu bieten hat als Sissi und Stephans-Dom, haben Sie ausreichend Zeit für eigene Unternehmungen. Die Hauptstadt versteht es ausgezeichnet, ihre glorreiche Vergangenheit mit der Gegenwart zu vereinen und wurde zu einer der lebenswertesten Städte der Welt gewählt. Am Ende werden auch Sie es halten wie die Wiener und in die Stadt-Hymne einstimmen: "Mein Herz und mein Sinn schwärmt stets nur für Wien..., Wien, Wien, nur du allein sollst stets die Stadt meiner Träume sein.“

Preise

  • Start
    Ende
    Preis DZ
    EZ-Zuschlag
    ab/bis
     
  • Start: 12.08.2019
    Ende: 16.08.2019
    Preis DZ: € 478,-
    EZ-Zuschlag € 150,-
    ab / bis STUTTGART

AUFPREISE

  • Halbes Doppelzimmer (= DZ mit gleichgeschlechtlichem Teilnehmer) ohne Aufpreis -> mehr...

Galerie

Reiseverlauf

1. Tag: Sie fliegen nach Wien. Transfer zum Hotel. Nutzen Sie den Nachmittag/Abend für einen ersten Erkundungsspaziergang.
2. Tag: Am Morgen starten Sie zu einer großen Stadtrundfahrt. Sie werden auf der klassischen Route die wichtigsten Baudenkmäler und Gebäude der k.u.k.-Metropole sehen und einen ersten Eindruck von dieser herrlichen Stadt bekommen. Neben dem berühmten Prater mit dem Messegelände gehören auch das UNO-Gelände und die Donau-Auen zu den markanten Punkten Wiens. Anschließend spazieren Sie durch die malerische Altstadt mit kleinen Gassen, Passagen und berühmten Kaffeehäuser. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Besuchen Sie den weltberühmten Stephans-Dom oder eines der vielen berühmten Museen, genießen Sie die "kulinarische Wiener Dreifaltigkeit“ nämlich Beisel-Kultur am Judenplatz, das Kaffeehaus, den Heurigen. Für den Abend bietet es sich an, das vielfältige Theater- und Kultur-Angebot zu nutzen.
3. Tag: Auch an diesem Morgen erkunden Sie die Stadt bei einer Rundfahrt mit dem Bus, die Sie unter anderem zum Hundertwasser-Haus und dem Zentralfriedhof führt. Später fahren Sie zum Schloss Belvedere (Fotostopp) und zum Schloss Schönbrunn. Hier haben Sie Zeit für einen Spaziergang durch die Schlossanlagen mit Gärten und Gelegenheit zu einer Führung durch das Schloss (unabhängig von SRD, buch-/zahlbar vor Ort). Ihr Ausflug endet hier, so dass Sie so lange bleiben können wie Sie möchten.
4. Tag: Den heutigen Tag können Sie ganz nach Ihren Vorstellungen gestalten. Vielleicht besuchen Sie die Secession mit dem Klimt-Fries. Alternativ könnte eine romantische Fiaker-Fahrt oder Fahrt mit der Straßenbahn auf der Ringstraße entlang der Prachtboulevards auf dem Programm stehen. Natürlich lohnt sich in Wien auch ein Bummel durch die Gassen der Innenstadt mit Boutiquen und verführerischen Kaffeehäusern.
5. Tag: Heute heißt es "Servus Wien“. Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Enthaltene Leistungen

  • Flüge mit Eurowings in der Economy Class inkl. derzeit gültiger Steuern und Gebühren
  • Transfers Flughafen-Hotel-Flughafen
  • 4x Übernachtung/Frühstück im 4*-Hotel im Zimmer mit Bad oder Dusche, WC
  • 2 halbtägige Stadtrundfahrten mit örtlicher Führung
  • Insolvenz- und Reiserücktrittskosten-/Reiseabruchskostenversicherung.

Nicht Enthaltene Leistungen

Eintritte, Trinkgelder, Ausgaben des persönlichen Bedarfs, Leistungen, die oben nicht erwähnt sind.

Hotelinformation

vorgesehenes Hotel = Hotel Ananas. Gut geführtes Hotel in zentraler Lage. Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, SAT-TV, Fön. Fast alle wichtigen Sehenswürdigkeiten sind leicht, die meisten Theater und die Oper auch zu Fuß erreichbar.

Hinweise ergänzend zu ARB

  • Hinweise für Reisende mit eingeschränkter Mobilität
  • Einreise: Deutsche Staatsbürger benötigen einen für die Reise gültigen Reisepass oder Personalausweis. Reisende anderer Nationalitäten wenden sich hinsichtlich der Einreisebestimmungen an SRD oder an das österreichische Konsulat. >mehr...
  • Impfungen: Bei Einreise aus Deutschland aktuell nicht vorgeschrieben. >mehr...