Einleitung

Teneriffa Karte

Preise

  • Start
    Ende
    Preis DZ pro Person
    EZ-Zuschlag
    ab/bis
     
  • Start: 10.03.2022
    Ende: 17.03.2022
    Preis DZ pro Person: € 997,-
    EZ-Zuschlag € 199,-
    ab / bis STUTTGART

AUFPREISE

  • Halbes Doppelzimmer (= DZ mit gleichgeschlechtlichem Teilnehmer) ohne Aufpreis -> mehr...
  • Zimmer mit Meerblick (DZ oder EZ, begrenzt verfügbar) € 59,- pro Person/Woche

Galerie

Reiseverlauf

1. Tag: Flug nach Teneriffa. Empfang und Transfer nach Puerto de la Cruz zu Ihrem Hotel.
2. Tag: An der Nordküste Teneriffas liegt das Orotava-Tal, ein äußerst fruchtbares und für seinen atemberaubenden Ausblick schon von Alexander von Humboldt gepriesenes Tal. Sie besichtigen den Ort La Orotava, der als einer der schönsten und typischsten der Kanarischen Inseln gilt. Kunstvoll gedrechselte Holzbalkone schmücken die Casas de los Balcones mit ihren begrünten Patios, den Innenhöfen. Nach dem Stadtrundgang bleibt Zeit für eigene Unternehmungen. Zurück in Puerto de la Cruz besuchen Sie den Botanischen Garten und eine Bananenplantage. Nachmittag zur freien Verfügung.
3. Tag: Einer der Höhepunkte auf Teneriffa ist der Teide-Nationalpark. Der Weg dorthin führt durch große Kiefernwälder, die weite Teile des Landschaftsbildes Teneriffas prägen, bevor Sie in die Calde-ra de las Canadas kommen, eine unwirkliche Mondlandschaft am Fuße des Vulkans Teide, dem höchsten Berg Spaniens. Seine vulkanischen Landschaften, die Farbenvielfalt der Gesteine, das Felsmassiv aus Basalt mit bizarren Formationen und der prächtige Vulkan schaffen ein unvergessliches Bild und eine einzigartige Atmosphäre. Unterwegs besuchen Sie die bizarren Felsformationen Roques de García, vermutlich Reste des Urvulkans, die ebenso wie die Caldera de las Canadas beim Einsturz zurückblieben. Auf einer kleinen Wanderung lernen Sie die Landschaft des Nationalparks hautnah kennen (Wanderung: ca. 3,5 km, 1,5 Std., ↑↓ 155 m).
4. Tag: Die Fahrt beginnt mit einem Ausflug nach La Laguna, die zweitgrößte Stadt der Insel und früher auch geistiges Zentrum der Inselgruppe. Von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt, birgt sie viele historische und architektonische Schätze. In der alten Universitätsstadt ist das Ambiente besonders lebendig. In den Straßen der Altstadt sehen Sie historische Gebäude und Baudenkmäler wie auch Geschäfte, in denen Sie Andenken an den Aufenthalt auf Teneriffa erwerben können. Am Nachmittag fahren Sie in das nördlich gelegene, wilde Anaga-Gebirge (UNESCO Biosphärenreservat) mit seinen immergrünen Lorbeerwäldern. Aufgrund höherer Niederschläge weist der Norden Teneriffas eine üppigere Vegetation auf als der Süden und das Gebiet um den Teide. Anschließend Besuch einer Bodega mit Weinverkostung.
5. Tag: Ein Ausflug führt Sie nach Icod de los Vinos, bekannt für den Drago Milenario, dem vermutlich ältesten Drachenbaum der Kanaren. Eine einfache Panoramawanderung führt Sie durch das Teno-Gebirge mit Ausblicken auf den Teide und bei gutem Wetter bis auf die Insel La Gomera. Anschließend Fahrt nach Garachico, dessen Ortskern zum historischen Baudenkmal erklärt wurde. Der bereits Ende des 15. Jahrhunderts gegründete Ort liegt auf einer Lavazunge direkt am Meer und präsentiert sich als typisch kanarisches Städtchen. Später besuchen Sie Masca, das noch bis vor 50 Jahren nur über Maultierpfade zu erreichen war. Das hübsche Bergdorf verteilt sich auf mehrere Ortsteile an verschiedenen Berghängen und verfügt aufgrund der ausreichenden Wasserversorgung über eine äußerst üppige Vegetation (Wanderung: ca. 3 km, 1 Std., ↑ 110 m ↓ 130 m).
6.-7.Tag: Erholen Sie sich an den freien Tagen im Hotel oder erkunden Sie Puerto de la Cruz in eigener Regie (Die Reihenfolge der Ausflüge und der freien Tage - am Termin 10.03.2022 an Tag 4 und 7 geplant - kann sich ändern).
8. Tag: Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Enthaltene Leistungen

  • Flüge mit TUIfly in der Economy Class inkl. derzeit gültiger Steuern und Gebühren
  • Transfers Flughafen-Hotel-Flughafen
  • 7x Übernachtung/Halbpension (Frühstück und Abendessen) im 4*-Hotel Landeskategorie (vorgesehenes Hotel = Hotel Puerto Palace in Puerto de la Cruz) im Zimmer mit Bad oder Dusche, WC
  • 3 Ganztagesausflüge inkl. 2 kleinen Wanderungen und 1 Halbtagesausflug lt. Ausschreibung mit Deutsch sprechender Reiseleitung inkl. Bodega- Besuch mit kleiner Weinverkostung und Eintritt Botanischer Garten

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
              Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung oder eines RundumSorglos-Schutz-Pakets.
Prämien, Produktinformationsblatt und Versicherungsbedingungen finden Sie unter -> Rund um Ihre Reise -> Reiseversicherung.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nicht Enthaltene Leistungen

Reiserücktrittsversicherung, Trinkgelder, Getränke zu den Mahlzeiten, Ausgaben des persönlichen Bedarfs, oben nicht erwähnte Leistungen

Hinweise ergänzend zu ARB

  • Einreise: Deutsche Staatsbürger benötigen einen für die Reise gültigen Reisepass oder Personalausweis. Reisende anderer Nationalitäten wenden sich hinsichtlich der Einreisebestimmungen an SRD oder an das spanische Konsulat. In Zeiten von Corona ändern sich die Einreisebestimmungen und damit verbunden häufig auch die für die Einreise geltenden Gesundheitsbestimmungen oft und oft recht schnell. Da langfristige Aussagen kaum möglich sind, entnehmen Sie Informationen zu den aktuellen Bestimmungen den Seiten des Auswärtigen Amts. >mehr...
  • Gesundheit: Bei Einreise aus Deutschland sind Impfungen aktuell nicht vorgeschrieben. In Zeiten von Corona kann auch die Vorlage eines gültigen (negativen) PCR-Tests oder ein Impfnachweis für die Einreise erforderlich sein. >mehr... 
  • Hinweise für Reisende mit eingeschränkter Mobilität
  • Mindestteilnehmerzahl 10, max. 28 (SRD-Absagevorbehalt bis 31 Tage vor Reisebeginn)