Einleitung

Schottland Karte

Preise

  • Start
    Ende
    Preis DZ
    EZ-Zuschlag
    ab/bis
     
  • Start: 27.08.2019
    Ende: 03.09.2019
    Preis DZ: € 1.458,-
    EZ-Zuschlag € 232,-
    ab / bis FRANKFURT

AUFPREISE

  • Halbes Doppelzimmer (= DZ mit gleichgeschlechtlichem Teilnehmer) ohne Aufpreis -> mehr...
  • Zug-zum-Flug-Bahnfahrkarte 2. Klasse ab/bis jedem DB-Bahnhof € 73,- pro Person (Hin-/Rückfahrt)

Galerie

Reiseverlauf

1. Tag: Sie fliegen nach Glasgow. Transfer zum Hotel. 1 Nacht in Glasgow.
2. Tag: Sie lernen Glasgow zunächst während einer Panorama-Fahrt kennen. Danach besuchen Sie die St. Mungo-Cathedral (Eintritt als Spende vor Ort zu zahlen). Später fahren Sie zum Loch Lomond, einem der berühmtesten Seen Schottlands mit herrlichen Aussichten. Sofern es die Flugzeit erlaubt, unternehmen Sie die Panoramafahrt am 1. Tag und besuchen heute in Inveraray, das Inveraray Castle mit Park. Vorbei am Kilchurn Castle führt Ihr Weg Sie ins Glencoe-Tal, das auch als das "Tal der Tränen“ bekannt ist. Durch wunderbare Bergwelten mit tiefen Schluchten und beeindruckenden Wasserfällen führt Sie der Weg nordwärts. 2 Nächte im Raum Fort William.
3. Tag: Am Morgen fahren Sie nach Fort William und starten von hier mit dem "Steam Train“ nach Mallaig. Mit Dampf geht es durch zauberhafte Landschaften, vorbei an Lochs und über den berühmten Glenfinnan-Viaduct in die kleine Hafenstadt Mallaig. Nach einer Pause kehren Sie mit dem Bus über die "Road to the Isles“ zurück, wobei unterwegs Zeit für Fotostopps, z.B. am Glenfinnan-Viaduct, bleibt. 1 Nacht im Raum Onich / Fort William.
4. Tag: Bei schönem Wetter machen Sie einen Abstecher ins Glen Nevis, bevor Sie zum Loch Ness fahren. An seinem Ufer liegt bei Drumnadrochit Urquhart Castle, welches Sie besuchen. Die Ruine zählte einst zu den größten Burgen Schottlands. Der Tag endet mit einer Panorama-Fahrt durch Inverness, Hauptstadt der Highlands. 1 Nacht im Raum Inverness.
5. Tag: Am Morgen besuchen Sie Cawdor Castle, eines der schönsten Schlösser Schottlands und Herzstück des Buchs "Highland Living“. Nach einem Rundgang spazieren Sie durch den herrlichen Garten. Auf dem Weg nach Aberdeen besuchen Sie in Elgin die Elgin-Cathedral, eine der berühmtesten und schönsten Kathedralen-Ruinen Schottlands. Im Anschluss fahren Sie nach Dufftown, die ungekrönte Hauptstadt der Whisky-Industrie. Sie besichtigen eine Whisky-Destillerie und lernen alles über die Herstellung des Whiskys, den Sie auch verkosten. 1 Nacht im Raum Aberdeen.
6. Tag: Während einer Stadtrundfahrt lernen Sie Aberdeen kennen und besuchen dann den Duthie Park. Sie spazieren durch den Park mit dem Wintergarten, der zu den größten Wintergärten Europas zählt. Am Dunnottar Castle halten Sie – schon auf dem Weg nach Stirling – für einen Fotostopp. In Stirling besuchen Sie Stirling Castle, das einst als uneinnehmbare Festung galt und anschaulich zeigt wie wichtig und luxuriös der königliche Palast war. 1 Nacht in Stirling.
7. Tag: Auf dem Weg nach Edinburgh überqueren Sie die Forth Road Bridge mit Blick auf die berühmte “Forth Railway Bridge”. Die schottische Hauptstadt entdecken Sie während einer Rundfahrt. Sie passieren Holyrood Palace, die Residenz der Queen, und fahren in die New Town mit ihren georgianischen Häusern. Sie besuchen St. Giles Cathedral (Eintritt vor Ort zu zahlen) und spazieren entlang der bekannten Royal Mile. Der Rest des Tages und auch der Abend stehen Ihnen zur Erkundung Edinburghs zur freien Verfügung, z. B. für den Besuch von Holyrood Palace. 1 Nacht im Raum Edinburgh.
8. Tag: Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Enthaltene Leistungen

  • Flüge mit Lufthansa in der Economy Class inkl. derzeit gültiger Steuern und Gebühren
  • 7x Übernachtung in 3*-Hotels Landeskategorie im Zimmer mit Bad oder Dusche, WC
  • Verpflegung: 7x Frühstück und 6x Abendessen (kein Abendessen an Tag 7)
  • Busrundreise ab Flughafen Glasgow bis Flughafen Edinburgh lt. Ausschreibung mit Deutsch sprechender Reiseleitung inkl. Eintritte (Castles Urquhart, Cawdor und Stirling, Elgin-Cathedral), Whisky-Destillerie mit Verkostung, Fahrt mit dem Dampfzug
  • Insolvenz- und Reiserücktrittskosten-/Reiseabruchskostenversicherung.

Nicht Enthaltene Leistungen

Weitere Eintritte, Trinkgelder, Getränke zu den Mahlzeiten, Ausgaben des persönlichen Bedarfs, Leistungen, die oben nicht erwähnt sind.

Hinweise ergänzend zu ARB

  • Mindestteilnehmerzahl: 20 (SRD-Absagevorbehalt bis 31 Tage vor Reisebeginn)
  • Hinweise für Reisende mit eingeschränkter Mobilität
  • Einreise: Deutsche Staatsbürger benötigen einen für die Reise gültigen Reisepass oder Personalausweis. Reisende anderer Nationalitäten wenden sich hinsichtlich der Einreisebestimmungen an SRD oder an das britische Konsulat. >mehr...
  • Impfungen: Bei Einreise aus Deutschland aktuell nicht vorgeschrieben. >mehr...