Einleitung

Sardinien Erholen Karte
Tiefblau und türkis, smaragdgrün und himmelblau: Die Farben des Meeres entlang der Küste Sardiniens leuchten in aller Pracht. Ebenso zauberhaft sind die Sehnsuchtsstrände der Insel, die mit feinem, weißen Sand und traumhafter Kulisse locken. Bunt wird Ihr Aufenthalt mit Ausflügen, die vor Ort fakultativ angeboten werden. Damit ist Sardinien der ideale Ort, um die Seele baumeln zu lassen und lädt zum Wiederkommen ein.

Preise

  • Start
    Ende
    Preis DZ pro Person
    EZ-Zuschlag
    ab/bis
     
  • Start: 03.10.2023
    Ende: 10.10.2023
    Preis DZ pro Person: € 929,-
    EZ-Zuschlag € 254,-
    ab / bis STUTTGART

AUFPREISE

  • Einzelzimmer = Doppelzimmer zur Alleinbelegung
  • Halbes Doppelzimmer (= DZ mit gleichgeschlechtlicher/m Mitreisenden) ohne Aufpreis -> mehr...

Galerie

Reiseverlauf

1. Tag: Flug nach Olbia, Begrüßung und Transfer zum Hotel.
2. Tag: Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Erholen Sie sich von der Anreise und akklimatisieren Sie sich in Ihrem Urlaubsdomizil.
3. Tag: Auf einem Ausflug erkunden Sie an die weltbekannte Costa Smeralda. Der farbenreiche Küstenstreifen der Smaragdküste liegt ca. 30 km nördlich von Olbia und wurde in den 50er Jahren von Karim Aga Khan IV., dem sagenhaft reichen Unternehmer und geistlichen Oberhaupt der Ismailiten, "entdeckt". Er begeisterte sich für die unverdorbene Schönheit der duftenden Mittelmeermacchia und gründete ein Konsortium zur touristischen Erschließung der "Smaragdküste". Zentrum dieser 55 km langen, traumhaft schönen Küstenlandschaft ist Porto Cervo. Der schön angelegte Ort ist ein bekannter Treffpunkt der Prominenten, Reichen und Schönen und bezaubert mit pastellfarbenen Häusern, kleinen Plätzen, verwinkelten Gassen, überdachten Bogengängen, vornehmen Boutiquen und einer Marina.
4.-7. Tag: Genießen Sie die freien Tage im Hotel, erholen Sie sich beim Baden und Sonnenbaden.
Vor Ort wird von unserem Partner bei genügendem Interesse ein Ausflug ins "Barbarenland“ angeboten. Die Provinzhauptstadt Nuoro, das "Tor zur Barbagia“, der Welt der Hirten und Schäfer, war einst Zentrum des kulturellen Lebens. Empfehlenswert ist ein Besuch im Trachtenmuseum, welches Einblicke in sardische Traditionen gewährt. Anschließend fahren Sie weiter in die ehemalige "Banditenhochburg“ Orgosolo, dessen Häuser mit prächtigen Wandmalereien verziert sind. Danach fahren Sie zum Supramonte, wo Sie ein Hirtenessen mit gegrilltem Spanferkel, Wein und Pecorino erwartet. Zum Abschied erleben Sie noch die traditionellen Gesänge der Hirten (unabhängig von SRD, buch-/zahlbar vor Ort, ganztägig inkl. Mittagessen, Preis ca. € 83,- p. P. bei mind. 15 Teilnehmern).
8. Tag: Transfer zum Flughafen in Olbia und Rückflug.
 

Enthaltene Leistungen

  • Flüge mit Eurowings in der Economy Class inkl. derzeit gültiger Steuern und Gebühren
  • Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen
  • 7x Übernachtung im 4*-Hotel Landeskategorie im Zimmer mit Bad oder Dusche, WC
  • Halbpension (Frühstück und Abendessen)
  • 1 Ganztagesausflug lt. Ausschreibung mit Deutsch sprechender Führung inkl. Transporte

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
              Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung oder eines RundumSorglos-Schutz-Pakets.
Prämien, Produktinformationsblatt und Versicherungsbedingungen finden Sie unter -> Rund um Ihre Reise -> Reiseversicherung.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nicht Enthaltene Leistungen

Reiserücktrittsversicherung, Eintritte, Trinkgelder, Getränke zu den Mahlzeiten, Ausgaben des persönlichen Bedarfs, oben nicht erwähnte Leis­tungen.

Hotelinformation

vorgesehenes Hotel =

Hotel Marana, Golfo Aranci. Nur ca. 5 km von Porto Rotondo entfernt, liegt das Hotel umgeben von einem gepflegten Garten. Zum privaten Sandstrand Marinella sind es ca. 500 m. Liegen und Sonnenschirme sind saisonabhängig verfügbar. Das Hotel verfügt über einen Außenpool (saisonbedingt geöffnet) und eine Sonnenterrasse. Alle Zimmer verfügen über Klimaanlage und eine Terrasse oder Balkon mit Sitzgelegenheit. Daneben bietet das Hotel ein Restaurant mit mediterraner Küche und eine Bar. Sportmöglichkeiten werden vor Ort gegen Gebühr angeboten.

Hinweise ergänzend zu ARB

  • Einreise: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen für die Reise gültigen Reisepass oder Personalausweis. Reisende anderer Nationalitäten wenden sich hinsichtlich der Einreisebestimmungen an SRD oder an das italienische Konsulat.  >mehr...
  • Gesundheit: Bei Einreise aus Deutschland sind Impfungen aktuell nicht vorgeschrieben.  >mehr... 
  • Corona: Nachweis EU Covid Zertifikat (vollständige Impfung oder Genesung). Weitere Hinweise erhalten Sie >hier... und aktuelle Informationen unter -> www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise 
  • Hinweise für Reisende mit eingeschränkter Mobilität
  • Mindestanzahl der Teilnehmenden 10, max 28 (SRD-Absagevorbehalt bis 31 Tage vor Reisebeginn)