Einleitung

Salzkammergut Karte

Preise

  • Start
    Ende
    Preis DZ pro Person
    EZ-Zuschlag
    ab/bis
     
  • Start: 24.09.2024
    Ende: 30.09.2024
    Preis DZ pro Person: € 1.398,-
    EZ-Zuschlag € 126,-
    ab / bis Busreise

AUFPREISE

  • Doppelzimmer zur Alleinbelegung € 272,- (Für die Buchung wählen Sie bitte zunächst als Zimmer ein Einzelzimmer aus und dann zusätzlich als Zusatzleistung den Aufpreis für das Doppel zur Alleinbelegung!)
  • Halbes Doppelzimmer (= DZ mit gleichgeschlechtlicher/m Mitreisenden) ohne Aufpreis -> mehr...

Galerie

Reiseverlauf

1. Tag: Fahrt mit dem Bus zum Fuschlsee. Willkommen im Salzkammergut. 6 Nächte in Fuschl am See.
2. Tag: Ihr erster Ausflug führt Sie in die wunderschöne Stadt Salzburg. Hier erwartet Sie Ihre örtliche Reiseleitung für einen Rundgang durch die Altstadt mit Gebäuden aus dem Mittelalter und Barock. Am Nachmittag haben Sie Zeit zur freien Verfügung, um das Geburtshaus Mozarts oder die über der Stadt thronende Festung Hohensalzburg zu besuchen.
3. Tag: Mit einer Wanderung auf dem Ostuferwanderweg am Hallstätter-See beginnen Sie den Tag. Sie wandern bis zum Uferwirt Seeraunzn, der zu Rast einlädt, und folgen anschließend dem Pfad am See entlang und über Brücken zwischen Felswänden und Wasser bis zum Bahnhof Hallstatt. Von hier überqueren Sie den See per Schiff in den Welterbe Ort Hallstatt. Nach dem Besuch des Welterbemuseums, haben Sie noch etwas freie Zeit, bevor Sie am Nachmittag in die Kulturhauptstadt des Jahres 2024 Bad Ischl fahren. Hier erwartet Sie zunächst eine Führung durch die Sommerresidenz von Kaiser Franz Josef und Kaiserin Elisabeth, gefolgt von einer Führung durch die Ausstellung "Salz, Wasser, Holz" im alten Sudhaus. Im Anschluss haben Sie freie Zeit in Bad Ischl. (Wanderung: ca. 7,5 km, 3 Std., ↑ 80 m ↓ 90 m)
4. Tag: Am heutigen Tag erkunden Sie die Seen des Salzkammerguts. Am Wolfgangsee besuchen Sie St. Gilgen und fahren dann weiter über den Scharfling und vorbei am kleinen Krottensee an den Mondsee zum gleichnamigen Ort. Nach einem Aufenthalt geht es am unteren Attersee entlang und über die Großalm nach Gmunden am Traunsee. Hier unternehmen Sie mit dem Schiff eine "Schlösserrundfahrt“, bevor Sie über Traunkirchen mit kurzem Aufenthalt zurück in Ihr Hotel fahren.
5. Tag: Das Blinklingmoos zählt zu den schönsten Mooren in Österreich. An der Schiffsstation Gschwendt starten Sie Ihre kleine Wanderung, die Sie immer entlang des Seeufers mit herrlichem Blick auf St. Wolfgang und den Schafberg, weiter durch das Blinklingmoos über Strobl und auf dem Bürglstein Panoramaweg, einem Weg der zwischen Felswand und Wasser verläuft, bis nach Berau führt. Von hier fahren Sie nach St. Wolfgang am Wolfgangsee. Stärken Sie sich bei Kaffee und Kuchen im berühmten Weißen Rössl, das durch die Operette von Ralph Benatzky berühmt geworden ist. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung, die Sie z. B. für den Besuch der Traditions-Bäckerei Gandl oder des Salzkontors Tucek nutzen können. Ihre Reiseleitung verabschiedet sich von Ihnen, während Sie, auf dem Weg zum Hotel, zu einem Hüttenabend auf einer Alm in der Wolfgangsee Gegend einkehren. (Wanderung: ca. 7 km, 2,5 Std., ↑ 50 m ↓ 30 m)
6. Tag: Genießen Sie den freien Tag am Fuschlsee. Umrunden Sie den See zu Fuß oder mit einem Leihrad, nutzen Sie die direkte Busverbindung nach Salzburg oder lassen Sie einfach die Seele baumeln.
7. Tag: Rückreise mit dem Bus.

Enthaltene Leistungen

  • Busreise ab/bis angegebenen Zustiegsorten nach Fuschl am See
  • 6x Übernachtung im 4*-Hotel Landeskategorie (vorgesehenes Hotel = Hotel Jakob, Fuschl am See) im Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Ortstaxe 
  • Verpflegung: Frühstück und 6 Abendessen (davon 1x als Spezialitätenbuffet und 1 Hüttenabend mit Musik) 
  • Ausflüge und Besichtigungen lt. Ausschreibung mit örtlicher Reiseleitung inkl. Eintritte (Welterbemuseum Hallstatt, Kaiservilla und Sudhaus Bad Ischl), Kaffeejause im Weißen Rössl sowie Schifffahrt Hallstätter See und Schlösserrundfahrt Traunsee

Nicht Enthaltene Leistungen

Reiserücktrittsversicherung, weitere Eintritte, Trinkgelder, Getränke zu den Mahlzeiten, Ausgaben des persönlichen Bedarfs, oben nicht erwähnte Leistungen.

Hinweise ergänzend zu ARB

  • Einreise: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen für die Reise gültigen Reisepass oder Personalausweis. Reisende anderer Nationalitäten wenden sich hinsichtlich der Einreisebestimmungen an SRD oder an das österreichische Konsulat.  >mehr...
  • Gesundheit: Bei Einreise aus Deutschland sind Impfungen aktuell nicht vorgeschrieben. >mehr... 
  • Corona-Hinweise >hier... und aktuelle Informationen unter -> www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise 
  • Hinweise für Reisende mit eingeschränkter Mobilität
  • Mindestanzahl der Teilnehmenden 15, max. 32 (SRD-Absagevorbehalt bis 31 Tage vor Reisebeginn)
  • Zustiegsorte (Abfahrtszeiten)

    Ludwigsburg Bhf. 8 Uhr / Stuttgart (Jägerstraße) 9 Uhr / Stuttgart Flughafen 9.15 Uhr / Ulm Hbf. (ZOB Ost) 10.30 Uhr. Rückkunftszeiten erhalten Sie mit der Bestätigung bzw. den Reiseunterlagen.