Einleitung

Rhodos
Als Zeus die griechische Inselwelt unter den Göttern des Olymp aufteilte, erhielt Helios die Insel Rhodos. Er ehelichte Poseidons Tochter Rhode, die der Insel ihren Namen gab. So erzählt es die Sage. Zu Ehren des Gottes Helios wurde einst der Koloss von Rhodos errichtet. Das Weltwunder hat die Zeiten nicht überdauert, aber zahlreiche Zeugnisse der Antike, wie die Akropolis von Lindos, schmücken heute noch die Insel. Scheinbar meint es der Sonnengott noch immer gut mit seiner Insel, denn Rhodos zählt zu den sonnenreichsten Inseln im Mittelmeer. Ideale Voraussetzung für einen schönen Urlaub, der Ihnen auf Ausflügen die Insel näherbringt und freie Zeit zur Erholung und eigene Erkundungen bietet.

Preise

  • Start
    Ende
    Preis DZ pro Person
    EZ-Zuschlag
    ab/bis
     
  • Start: 07.05.2020
    Ende: 14.05.2020
    Preis DZ pro Person: € 862,-
    EZ-Zuschlag € 149,-
    ab / bis STUTTGART
  • Start: 15.10.2020
    Ende: 22.10.2020
    Preis DZ pro Person: € 862,-
    EZ-Zuschlag € 149,-
    ab / bis STUTTGART

AUFPREISE

  • Halbes Doppelzimmer (= DZ mit gleichgeschlechtlichem Teilnehmer) ohne Aufpreis -> mehr...

Galerie

Reiseverlauf

1. Tag: Flug nach Rhodos. Empfang durch die Reiseleitung und Transfer zum Hotel.
2. Tag: Heute erkunden Sie Rhodos-Stadt. Sie fahren durch das moderne Rhodos zum Monte Smith, dem höchsten Punkt der Stadt mit herrlichem Ausblick. Hier befindet sich auch die Akropolis der antiken Stadt Rhodos mit Apollo-Tempel, Stadion und antikem Theater. Nach einer Besichtigung spazieren Sie durch die gepflasterten Gassen der Altstadt. Sie sehen den Großmeisterpalast, die Herbergen der sieben Nationen in der Ritterstraße, das Krankenhaus der Kreuzritter und das Archäologische Museum. Rhodos-Stadt wird Sie begeistern.
3. Tag: Wer Rhodos besucht, besucht auch Lindos. Malerisch auf einem Felsen liegt die Akropolis von Lindos mit dem Tempel der Athena Lindia. Zu ihren Füßen liegen die St. Paulus-Bucht und der Ort Lindos mit seinen Gassen und den roten Ziegeldächern der alten Häuser. Beim Abstieg besuchen Sie die aus dem 13. Jahrhundert stammende Kirche, die mit Fresken ausgeschmückt ist. Im Hinterland umgeben von Wäldern, Weingärten und Olivenhainen liegt das Bergdorf Laerma. Sie besuchen die schöne Kirche und haben freie Zeit, um in einer der Tavernen ein typisches Gericht oder einen Kaffee zu genießen. Zum Schluss besichtigen Sie das Kloster Thari. Es blickt auf eine beindruckende Geschichte zurück und zählt zu den wichtigsten byzantinischen Denkmälern der Insel.
4. Tag: Ein weiterer Ausflug führt Sie entlang der Ostküste zum Dorf Archangelos, dem zweitgrößten der Insel. Hier spazieren Sie durch die Gassen, um die typischen alten Häuser zu bewundern. Während Sie die Insel überqueren, passieren Sie Orangen- und Zitronenhaine. Sie gelangen zur Kreuzritterburg von Monolithos an der Westküste, wo sich Ihnen der Blick auf die gegenüber liegenden Inseln bietet. Im Dorf Embona, am Fuße des Ataviros, können Sie für ein griechisches Mittagessen einkehren (nicht inklusive) und verkosten später im örtlichen Weinkeller lokale Weine. Der Rückweg erfolgt entlang der Westküste.
5. Tag: Heute unternehmen Sie einen Schiffsausflug auf die Insel Symi, die als die malerischste der Dodekanes-Inseln gilt und mit ihren farbenprächtigen Häusern bezaubert. Hier befindet sich auch das dem Erzengel Michael geweihte Panormitis-Kloster, welches Sie besichtigen.
6.-7. Tag: Die beiden Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung – zum Erholen oder für Erkundungen in eigener Regie. Die beiden freien Tage können sich aus organisatorischen Gründen ändern.
8. Tag: Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Enthaltene Leistungen

  • Flüge mit TUIfly in der Economy Class inkl. derzeit gültiger Steuern und Gebühren
  • Transfers Flughafen-Hotel-Flughafen
  • 7x Übernachtung im 4*-Hotel Landeskategorie im Zimmer mit seitlichem Meerblick, Bad oder Dusche, WC
  • Halbpension (Frühstück und Abendessen)
  • Programm - inklusive Schiffsausflug auf die Insel Symi - lt. Ausschreibung mit Deutsch sprechender Reiseleitung inkl. Transporte, Eintritte
  • Insolvenz- und Reiserücktrittskosten-/Reiseabbruchskostenversicherung.

Nicht Enthaltene Leistungen

Trinkgelder, Getränke zu den Mahlzeiten, Ausgaben des persönlichen Bedarfs, Leistungen, die oben nicht erwähnt sind, City-Tax für 4*-Hotels zzt ca. € 3,- pro Zimmer/Nacht (Diese Steuer ist vor Ort direkt an das Hotel in bar zu zahlen)

Hotelinformation

vorgesehenes Hotel = Apollo Beach Hotel in Faliraki, am langen Sand-/Kiesstrand gelegen, ca. 600 m zum Zentrum und ca.14 km nach Rhodos Stadt. Nächste Bushaltestelle ca. 200 m. Das Hotel bietet: Buffet-Restaurant, Bar, Garten mit Pool, Liegen und Schirme (nach Verfügbarkeit) am Pool inkl. sowie am Strand gegen Gebühr. Badetücher werden gestellt (Kaution!). Fitnessraum im Nachbarhotel. Gegen Gebühr: Tennis, Wassersportmöglichkeiten am Strand.

Hinweise ergänzend zu ARB

  • Hinweise für Reisende mit eingeschränkter Mobilität
  • Einreise: Deutsche Staatsbürger benötigen einen für die Reise gültigen Reisepass oder Personalausweis. Reisende anderer Nationalitäten wenden sich hinsichtlich der Einreisebestimmungen an SRD oder an das griechische Konsulat. >mehr...
  • Impfungen: Bei Einreise aus Deutschland aktuell nicht vorgeschrieben. >mehr...