Einleitung

Norwegen Karte

Lassen Sie sich auf unserer Reise durch Südnorwegen von der einzigartigen wie vielfältigen Berg- und Fjordlandschaft begeistern. Erleben Sie Geschichte im Freilichtmuseum Maihaugen und beim Besuch der Stabkirche in Ringebu. Atemberaubend ist die Fahrt über die steile Gebirgsstraße Trollstigen, die Sie hinab zum Meer und in die Jugendstilstadt Alesund führt. Es erwarten Sie herrliche Fahrten über den Geiranger- und Sognefjord sowie Fahrten mit der Bergen- und Flam-Bahn – letztere zählt zu den spektakulärsten Zugreisen der Welt. Von der geschäftigen Seehafenstadt Bergen, deren Altstadt Bryggen mit bunten Holzhäusern bezaubert, reisen Sie schließlich durch das Mabodal und die Hochfläche der Hardangervidda in die königliche Hauptstadt Oslo, deren Stadtbild eine gelungene Mischung aus Tradition und Moderne zeigt.

Preise

  • Start
    Ende
    Preis DZ pro Person
    EZ-Zuschlag
    ab/bis
     
  • Start: 23.07.2022
    Ende: 30.07.2022
    Preis DZ pro Person: € 1.932,-
    EZ-Zuschlag € 389,-
    ab / bis FRANKFURT

AUFPREISE

  • Halbes Doppelzimmer (= DZ mit gleichgeschlechtlichem Teilnehmer) ohne Aufpreis -> mehr...
  • LH-Rail&Fly-Bahnfahrkarte 2. Kl. ab/bis jedem DB-Bahnhof € 79,- p. P.  vermittelt für die Deutsche Bahn   (Hin-&Rückfahrt)

Galerie

Reiseverlauf

1. Tag: Flug nach Oslo. Empfang durch Ihre Reiseleitung und Transfer zum Hotel. 1 Nacht inOslo.
2. Tag: Auf dem Weg in den Norden passieren Sie den Mjosa-See, den größten See Norwegens. Lillehammer, den Wintersportort, lernen Sie bei einer Stadtrundfahrt kennen. Außerdem besuchen Sie das Freilichtmuseum Maihaugen. Anschließend fahren Sie durch das Gudbrandstal und besuchen unterwegs die Stabkirche in Ringebu. 1 Nacht im Raum Gudbrandstal.
3. Tag: Am Morgen machen Sie sich auf den Weg an die Küste. Durch das Romstal gelangen Sie nach Andalsnes. Von hier geht es weiter über den berühmten Trollstigen. In den Berg gehauen bietet diese steile Gebirgsstraße eine atemberaubende Aussicht. Am Nachmittag unternehmen Sie eine geführte Erkundungstour durch die Jugendstilstadt Alesund. 1 Nacht in Alesund.
4. Tag: Mit einer Fähre setzen Sie von Magerholm nach Aursnes über und fahren weiter nach Hellesylt. Hier beginnt als weiterer Höhepunkt Ihrer Reise eine einstündige Fjord-Kreuzfahrt auf dem vielleicht schönsten Fjord Norwegens, dem Geirangerfjord. Die Landschaft ist atemberaubend. Auf der Fjord-Kreuzfahrt erleben Sie alles aus nächster Nähe und erfahren, wie man einst in den einsamen und heute verlassenen Weilern am Fjord lebte. Von Geiranger aus fahren Sie bei gutem Wetter auf den Berg Dalsnibba, wo Sie eine herrliche Aussicht genießen können. 1 Nacht im Raum Skei/Forde.
5. Tag: Auf dem Weg nach Kaupanger durchfahren Sie das Gletschergebiet des Jostedalsbreen. Im Anschluss unternehmen Sie eine ca. zweistündige Schifffahrt auf dem Sognefjord, der zum UNESCO-Welterbe gehört. Diese Überfahrt ist ein phantastisches Erlebnis. Dabei befahren Sie auch den Naeroyfjord, einen Seitenarm, der auch zum UNESCO-Welterbe gehört. Von Gudvangen aus fahren Sie nach Flam und von hier mit der Flam-Bahn nach Myrdal. Die Flam-Bahn ist ein Meisterwerk des Eisenbahnbaus. Auf einer Strecke von 20 km überwindet sie fast 900 Höhenmeter, passiert 20 Tunnel und mehrere Brücken. Für die Weiterfahrt nach Voss steigen Sie in die Bergen-Bahn um, wo Ihr Bus wartet. 1 Nacht in Bergen.
6. Tag: Am Vormittag erkunden Sie Bergen bei einer Stadtrundfahrt, die Sie durch den historischen Stadtkern und das Hafenviertel zum Fischmarkt und der Festung Bergenhus führt. Später fahren Sie zum Hardangerfjord, der für seine Obstplantagen bekannt ist. Unterwegs legen Sie einen Stopp am Steindalsfossen ein, wo Sie auf einem schmalen Fußweg hinter dem Wasserfall entlanggehen. Danach fahren Sie entlang des Eidfjords und weiter auf einer steilen Straße durch das eindrucksvolle Mabodal. Auch am Voringsfossen, der zu den höchsten Wasserfällen Norwegens gehört, legen Sie einen Stopp ein, bevor Sie über das Hochplateau der Hardangervidda fahren. 1 Nacht im Raum Gol/Geilo.
7. Tag: Durch das grüne Hallingdal fahren Sie nach Oslo. Hier steht eine Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt Norwegens mit Rathaus, Parlament, Königspalast, Akerhus-Festung und Vigeland-Park auf dem Programm. Ihr Hotel liegt zentral, so dass Sie den späten Nachmittag und Abend in der Stadt verbringen können, z. B. auch für den Besuch des neuen Munch-Museums, das bis 21 Uhr geöffnet ist. 1 Nacht in Oslo.
8. Tag: Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Enthaltene Leistungen

  • Flüge mit Lufthansa in der Economy Class inkl. derzeit gültiger Steuern und Gebühren
  • 4x Übernachtung in 4*-Hotels Landeskategorie und 3x Übernachtung in 3*-Hotels Landeskategorie im Zimmer mit Bad oder Dusche, WC
  • Verpflegung: Frühstück und 6 Abendessen (nicht an Tag 7)
  • Busrundreise ab/bis Flughafen Oslo  lt. Ausschreibung mit Deutsch sprechender Reiseleitung inkl. Eintritte (Maihaugen, Ringebu)
  • Schifffahrten auf Geiranger-, Sogne- & Naeroyfjord sowie Fahrten mit der Flam- und Bergen-Bahn

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
              Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung oder eines RundumSorglos-Schutz-Pakets.
Prämien, Produktinformationsblatt und Versicherungsbedingungen finden Sie unter -> Rund um Ihre Reise -> Reiseversicherung.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nicht Enthaltene Leistungen

Reiserücktrittsversicherung, Trinkgelder, Getränke zu den Mahlzeiten, Ausgaben des persönlichen Bedarfs, oben nicht erwähnte Leistungen.

Hinweise ergänzend zu ARB

  • Einreise: Deutsche Staatsbürger benötigen einen für die Reise gültigen Reisepass oder Personalausweis. Reisende anderer Nationalitäten wenden sich hinsichtlich der Einreisebestimmungen an SRD oder an das norwegische Konsulat. >mehr...
  • Gesundheit: Bei Einreise aus Deutschland sind Impfungen aktuell nicht vorgeschrieben.  >mehr... 
  • Corona: Nachweis EU Covid Zertifikat (vollständige Impfung oder Genesung). Weitere Hinweise erhalten Sie >hier... und aktuelle Informationen unter -> www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise 
  • Hinweise für Reisende mit eingeschränkter Mobilität
  • Mindestteilnehmerzahl 12, max. 28 (SRD-Absagevorbehalt bis 31 Tage vor Reisebeginn)