Einleitung

Niederlande Karte

Preise

  • Start
    Ende
    Preis DZ pro Person
    EZ-Zuschlag
    ab/bis
     
  • Start: 30.07.2020
    Ende: 04.08.2020
    Preis DZ pro Person: € 896,-
    EZ-Zuschlag € 180,-
    ab / bis STUTTGART

AUFPREISE

  • Halbes Doppelzimmer (= DZ mit gleichgeschlechtlichem Teilnehmer) ohne Aufpreis -> mehr...

Galerie

Reiseverlauf

1. Tag: Flug nach Amsterdam. Anschließend Transfer zu Ihrem Hotel in Utrecht.
2. Tag: Zunächst steht Amsterdam auf dem Programm. Mit der Bahn erreichen Sie die Stadt in nur ungefähr einer halben Stunde. Die Höhepunkte der Metropole und ihre einzigartige Stimmung erleben Sie auf einem Rundgang. Vom prächtigen Bahnhof aus spazieren Sie vorbei an der Nieuwe Kerk und dem Königspalast zum Beginenhof mit seinem zauberhaften Innenhof und dem Houten Huys, einem der ältesten Gebäude der Stadt. Sie passieren unzählige historische Gebäude und etliche Brücken bis Sie die berühmteste Brücke "Magere Brug“ erreichen, die über die Amstel führt. Weiter geht es entlang der Amstel über den Neumarkt zur Oude Kerk. Nach einer Pause lernen Sie bei einer Bootsfahrt auf den Grachten die Stadt aus einer anderen Perspektive kennen. Der weitere Nachmittag steht zur freien Verfügung. Besuchen Sie eines der Museen oder genießen Sie die Atmosphäre der Stadt. Später Rückfahrt mit der Bahn nach Utrecht.
3. Tag: Am Vormittag erkunden Sie Utrecht. Sie erleben die mittelalterliche Altstadt mit den gepflasterten Gassen und ihren Häuschen, die um den Dom herum gebaut wurden, auf einem Rundgang. Am Domplatz steht auch der imposante, die Stadt überragende Turm. Samstags findet in Utrecht der Blumenmarkt statt. Die Gelegenheit, in die herrliche Blumenpracht einzutauchen, für die die Niederlande berühmt sind. Sehenswert ist auch die zweistöckige Oudegracht. In den Gewölben befinden sich heute Geschäfte und Cafés. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, z. B. um mit der Bahn noch einmal nach Amsterdam zu fahren.
4. Tag: Gleich in der Frühe fahren Sie mit dem Bus nach Kinderdijk. In der wasserreichen Gegend sehen Sie 19 der typischen Windmühlen, die ein wichtiger Teil des Wasserwirtschaftssytems gegen Überflutungen sind und zum UNESCO-Welterbe gehören. In einer der Museums-Mühlen erfahren Sie mehr über die Funktionsweise der Mühlen und ihre Bedeutung für das Land. Nicht weit entfernt liegt Rotterdam. Die zweitgrößte Stadt der Niederlande hat eine beeindruckende Skyline, ist aber vor allem für seinen Hafen bekannt. Er ist Europas größter Hafen und zählt auch zu den größten der Welt. Sie unternehmen eine Rundfahrt durch die Stadt und durch den beeindruckenden Hafen.
5. Tag: Noch einmal starten Sie zu einem ganztägigen Ausflug mit dem Bus. Ihr erstes Ziel ist Delft. Sie spazieren durch die Gassen der Universitäts-Stadt, die für ihr Porzellan bekannt ist, und sehen dabei auch die Oude Kerk mit dem schiefen Turm, den Prinsenhof sowie den hübschen Marktplatz an dem das Rathaus und die Nieuwe Kerk liegen. Die Neue Kirche, Begräbnisstätte der Königsfamilie, besichtigen Sie. Dann geht es für einen kurzen Halt ans Meer nach Scheveningen mit dem vielleicht schönsten Pier der Welt und dem Hotel Kurhaus vis-á-vis. Schnuppern Sie die Meeresluft, bevor Sie Den Haag, den Regierungssitz der Niederlande, erkunden. Nach einem kurzen Rundgang durch die Stadt, bei dem Sie auch einen Blick in den Innenhof von "Het Binnenhof“ werfen, besuchen Sie das Mauritshuis, in dem die Werke der holländischen Meister wie Vermeer, Rembrandt und Frans Hals ausgestellt sind.
6. Tag: Heute heißt es Abschied nehmen. Transfer zum Flughafen Amsterdam und Rückflug.

Enthaltene Leistungen

  • Flüge mit Eurowings in der Economy Class inkl. derzeit gültiger Steuern und Gebühren
  • Transfers Flughafen-Hotel-Flughafen mit dem Zug oder Bus
  • 5 x Übernachtung im 4*-Hotel in Utrecht (vorgesehenes Hotel = NH Hotel Utrecht, zentral am Bahnhof gelegen) im Zimmer mit Bad oder Dusche, WC
  • Verpflegung: Frühstück und 2 Abendessen (1. Tag im Hotel und 5. Tag im Zentrum von Utrecht)
  • Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm mit Deutsch sprechender Reiseleitung inkl. Transporte (Bahn oder Bus), Eintritte (Kinderdijk, Nieuwe Kerk Delft, Mauritshuis Den Haag)
  • Grachtenfahrt Amsterdam und Hafenrundfahrt Rotterdam
  • Insolvenz- und Reiserücktrittskosten-/Reiseabbruchskostenversicherung

Nicht Enthaltene Leistungen

Weitere Eintritte, Getränke zu den Mahlzeiten, Trinkgelder, Ausgaben des persönlichen Bedarfs, oben nicht erwähnte Leistungen.

Hinweise ergänzend zu ARB

  • Einreise: Deutsche Staatsbürger benötigen einen für die Reise gültigen Personalausweis oder Reisepass. Reisende anderer Nationalitäten wenden sich hinsichtlich der Einreisebe-stimmungen an SRD oder das niederländische Konsulat.  >mehr...
  • Mindestteilnehmerzahl 18, max. 32 (SRD-Absagevorbehalt bis 31 Tage vor Reisebeginn)
  • Hinweise für Reisende mit eingeschränkter Mobilität
  • Impfungen: Bei Einreise aus Deutschland aktuell nicht vorgeschrieben. >mehr...