Einleitung

Marokko Karte Casablanca Marakesch

Preise

  • Start
    Ende
    Preis DZ
    EZ-Zuschlag
    ab/bis
     
  • Start: 26.10.2019
    Ende: 03.11.2019
    Preis DZ: € 1.092,-
    EZ-Zuschlag € 198,-
    ab / bis FRANKFURT
  • Start: 04.05.2020
    Ende: 12.05.2020
    Preis DZ: € 1.097,-
    EZ-Zuschlag € 198,-
    ab / bis FRANKFURT

AUFPREISE

  • Halbes Doppelzimmer (= DZ mit gleichgeschlechtlichem Teilnehmer) ohne Aufpreis -> mehr...
  • Zug-zum-Flug Bahnfahrkarte 2. Klasse ab/bis jedem DB-Bahnhof € 73,- p. Person (Hin- & Rückfahrt)

Galerie

Reiseverlauf

1. Tag: Flug abends nach Casablanca. Empfang durch die Reiseleitung und Transfer zum Hotel in Casablanca. 1 Nacht in Casablanca.
2. Tag: Sie unternehmen eine Panorama-Tour durch Casablanca (Außenbesichtigung) und fahren dann in die Hauptstadt Rabat, die Sie ebenfalls bei einer Panoramarundfahrt (Außenbesichtigung) mit Königspalast, Kasbah der Oudaias und Chéllah Nekropole erleben. 1 Nacht in Rabat.
3. Tag: Die Reise führt Sie nach Meknes. Auch diese Königsstadt erleben Sie während einer Rundfahrt mit den schönsten Toren insbesondere dem prachtvollen "Bab el Mansour“. Später erreichen Sie Fes. 2 Nächte in Fes.
4. Tag: Heute widmen Sie sich ausführlich Fes, der ältesten und bedeutendsten der marokkanischen Königsstädte. Sie besichtigen: Mausoleum von Moulay Idriss II., Karaouine-Moschee (Außenbesichtigung), Attarine-Medresse, Gerber- und Färberviertel, altes Judenviertel (Mellah). Später führt eine Panoramarundfahrt zu den Meriniden-Gräbern mit herrlichem Blick über die Medina.
5. Tag: Eine schöne Etappe dieser Reise ist die Fahrt über den Mittleren Atlas nach Midelt. Entlang des Hohen Atlas und des fruchtbaren Tales des Oued-Ziz reisen Sie nach Erfoud. Erfoud liegt in der Oase Tafilalet, am Rande der Sahara. Sie können an einem vor Ort angebotenen Ausflug zu den Sanddünen teilnehmen (unabhängig von SRD, buch-/zahlbar vor Ort). 1 Nacht in Erfoud.
6. Tag: Über Tinejdad und Tineghir erreichen Sie die gewaltige, bis zu 300 m tiefe Todra-Schlucht. Sie unternehmen eine kurze Wanderung und fahren dann auf der Straße der Kasbahs nach Boumalne Dades mit Abstecher in die Dades-Schlucht. Die Ursprünglichkeit der Landschaft ist beeindruckend. Weiterfahrt nach Ouarzazate mit kurzem Rundgang. 1 Nacht in Ouarzazate.
7. Tag: Die Gegend um Ouarzazate diente schon in vielen Filmen als Kulisse. So auch die Kasbah Ait ben Haddou, die auf der Liste des UNESCO-Welterbes steht und die Sie besichtigen. Eine Fahrt quer durch den Hohen Atlas und über den Tizi’n Tichka-Pass führt durch eine phantastische Berglandschaft nach Marrakesch. Diese Strecke zählt zu den eindrucksvollsten Routen Marokkos. Am späten Nachmittag erreichen Sie Marrakesch und erleben die Stadt bei einer Orientierungstour, die Sie auch zum Platz Djemaa el Fna führt. 2 Nächte in Marrakesch.
8. Tag: Dieser Tag ist der wohl spannendsten Stadt Marokkos gewidmet. Am Vormittag sehen Sie das Koutoubia-Minarett, die Saadier-Gräber und den Bahia-Palast. Nachmittags besuchen Sie die Medina mit Souks und dem einmaligen Platz Djemaa el Fna, auf dem ein immerwährendes Volksfest stattfindet. Abschieds-Abendessen in einem Restaurant in der Medina.
9. Tag: Transfer zum Flughafen in Marrakesch und Rückflug.

Enthaltene Leistungen

  • Flüge mit Lufthansa in der Economy Class inkl. derzeit gültiger Steuern und Gebühren
  • 8x Übernachtung in 3*- und 4*-Hotels Landeskategorie im Zimmer mit Bad oder Dusche, WC
  • Halbpension (Frühstück und Abendessen, ab Frühstück an Tag 2!) – sowie ein Mittagessen in Fes
  • Busrundreise ab Flughafen Casablanca bis Flughafen Marrakesch lt. Ausschreibung mit Deutsch sprechender Reiseleitung inkl. Eintritte
  • Insolvenz- und Reiserücktrittskosten-/Reiseabbruchskostenversicherung.

Nicht Enthaltene Leistungen

Ausflug zu den Sanddünen an Tag 5 (zzt. ca. € 30,- p. P.), Trinkgelder, Getränke zu den Mahlzeiten, Ausgaben des persönlichen Bedarfs, Leistungen, die oben nicht erwähnt sind.

Hinweise ergänzend zu ARB

  • Hinweise für Reisende mit eingeschränkter Mobilität
  • Einreise: Deutsche Staatsbürger benötigen einen Reisepass, der über die Reise hinaus noch mind. 6 Monate gültig ist. Reisende anderer Nationalitäten wenden sich hinsichtlich der Einreisebestimmungen an SRD oder an das marokkanische Konsulat. >mehr...
  • Impfungen: Bei Einreise aus Deutschland aktuell nicht vorgeschrieben. >mehr...