Einleitung

Kalabrien Standort Karte

Entdecken Sie auf unserer Reise die schönsten Orte Kalabriens von nur einem Hotel aus. Damit bietet Ihnen unsere Standortreise die Bequemlichkeit nur einer Unterkunft und damit mehr Muße für die Ausflüge und Besichtigungen.

Preise

  • Start
    Ende
    Preis DZ
    EZ-Zuschlag
    ab/bis
     
  • Start: 13.04.2019
    Ende: 20.04.2019
    Preis DZ: € 826,-
    EZ-Zuschlag € 160,-
    ab / bis STUTTGART
  • Start: 04.05.2019
    Ende: 11.05.2019
    Preis DZ: € 817,-
    EZ-Zuschlag € 160,-
    ab / bis STUTTGART
  • Start: 12.10.2019
    Ende: 19.10.2019
    Preis DZ: € 823,-
    EZ-Zuschlag € 160,-
    ab / bis STUTTGART

AUFPREISE

  • Halbes Doppelzimmer (= DZ mit gleichgeschlechtlichem Teilnehmer) ohne Aufpreis -> mehr...

 

Galerie

Reiseverlauf

1. Tag: Flug nach Lamezia Terme. Empfang durch die Reiseleitung und Transfer zum Hotel.

2. Tag: Am Vormittag besuchen Sie Tropea, die antike römische Stadt Tropis. Sie besichtigen die normannische Kathedrale, die die heilige Madonna di Romania beherbergt, sowie die Kirche Santa Maria dell’Isola und spazieren durch das historische Zentrum mit seinem Gassenlabyrinth und den alten Häusern, deren Fassaden imposante Balkone zieren. Entlang der Küste fahren Sie vorbei an Capo Vaticano zum weißen Leuchtturm, wo Sie eine der schönsten Aussichten in Kalabrien mit Blick auf Klippen und Buchten erwartet. Erholen Sie sich am Nachmittag im Hotel.

3. Tag: Zunächst fahren Sie ins bergige Hinterland nach Serra San Bruno. Hier befinden sich das Kloster (Außenbesichtigung) und die Kartause des Heiligen Bruno, die heute ein Museum mit interessanten Gemälden aus dem 16. und 17. Jahrhundert beherbergt. Am Nachmittag kehren Sie an die Küste zurück und statten Pizzo Calabro einen Besuch ab, das mit seinem historischen Stadtkern als eines der schönsten Fischerdörfer gilt. Sie besichtigen die Piedigrotta, eine kleine, am Strand gelegene Kirche, die in den Fels gebaut wurde. Wer möchte, nutzt eine Pause, um die bekannte Eisspezialität Tartufo zu probieren, die hier erfunden wurde.

4. Tag: Tag zur freien Verfügung. Wer möchte, nimmt an einem Ausflug zu den Äolischen Inseln teil (wetterabhängig, unabhängig von SRD, buch-/zahlbar vor Ort, Mindestteilnehmerzahl ca. 15-20, ca. € 50,- p.P.).

5. Tag: Der heutige Ausflug führt Sie in die Spitze des italienischen Stiefels. Durch die faszinierende Landschaft der “Costa Viola” (Violette Küste) fahren Sie nach Scilla. Sie erkunden die Geschichte der alten Stadt beim Besuch des Fischerviertels Chianalea, der Kirche San Rocco und der auf dem Gipfel des Kaps gelegenen Burg Ruffo. Am Nachmittag besuchen Sie Reggio di Calabria, die größte Stadt Kalabriens. Im Nationalmuseum der Magna Graecia sehen Sie eine große Sammlung aus den griechischen Kolonien des südlichen Italiens. Genießen Sie die Meeresluft beim Spaziergang auf der Seepromenade, bevor ein Rundgang Sie zu den römischen Bädern, der Stadtmauer und dem Dom führt.

6. Tag: Noch einmal fahren Sie ins Landesinnere. Ziel ist Zungri, das auf einer Hochebene am Hang des Monte Poro liegt. Das Dorf lebt von der Landwirtschaft und zeigt das einfache ländliche Leben auch in der Architektur des historischen Stadtkerns. Sehenswert sind die Höhlen, die einst von Mönchen bewohnt wurden und die Kirche "Madonna della Neve“. Aktive Landwirtschaft erleben Sie später in einem Familienbetrieb, der Zwiebeln, die kalabrische Salami "Nduja“, Wein, Käse und Gemüse produziert. Nach einer Verkostung haben Sie auch die Gelegenheit die Produkte zu erwerben. Der Nachmittag ist frei.

7. Tag: Sie besuchen Gerace, die Stadt der “Hundert Kirchen”. Die mittelalterliche Stadt beherbergt einige der ältesten Kirchen der Region. Herausragend ist die im römischen Stil erbaute Kathedrale, die größte Kathedrale Kalabriens. Ihr Besuch führt Sie durch den historischen Stadtkern mit Toren, Gassen, Bögen und typisch bürgerlichen Gebäuden des 19. Jahrhunderts. Unweit der Stadt befindet sich in Locri eine große Ausgrabungsstätte mit Tempeln, Theater, Einfriedungsmauern und dem “Antiquarium”-Museum, das Funde aus altgriechischer und römischer Zeit zeigt.

8. Tag: Transfer zum Flughafen Lamezia Terme und Rückflug.

Enthaltene Leistungen

  • Flüge mit Eurowings in der Economy Class inkl. derzeit gültiger Steuern und Gebühren
  • Transfers Flughafen-Hotel-Flughafen
  • 7x Übernachtung im Zimmer mit Bad oder Dusche, WC im 4*-Hotel Landeskategorie (vorgesehenes Hotel = Hotel Micheliza Tropea Resort, Tropea)
  • Halbpension (Frühstück und Abendessen)
  • Programm lt. Ausschreibung mit Deutsch sprechender Reiseleitung inkl. Transporte
  • Insolvenz- und Reiserücktrittskosten-/Reiseabruchskostenversicherung.

Nicht Enthaltene Leistungen

Eintritte (zzt. ca. € 35,- p.P.), Trinkgelder, Getränke zu den Mahlzeiten, Ausgaben des persönlichen Bedarfs, oben nicht erwähnte Leistungen, Touristensteuer (zzt. ca. € 1,- p.P. / Tag, zahlbar vor Ort).

Hinweise ergänzend zu ARB