Einleitung

Irlands Nordwesten Karte

Preise

  • Start
    Ende
    Preis DZ pro Person
    EZ-Zuschlag
    ab/bis
     
  • Start: 15.08.2020
    Ende: 22.08.2020
    Preis DZ pro Person: € 1.385,-
    EZ-Zuschlag € 283,-
    ab / bis FRANKFURT

AUFPREISE

  • Halbes Doppelzimmer (= DZ mit gleichgeschlechtlichem Teilnehmer) ohne Aufpreis -> mehr...
  • Zug-zum-Flug-Bahnfahrkarte 2. Klasse ab/bis jedem DB-Bahnhof € 73,- p. P. (Hin- & Rückfahrt)

Galerie

Reiseverlauf

1. Tag: Flug nach Dublin. Empfang und Transfer zum Hotel. 1 Nacht im Raum Dublin.
2. Tag: Auf dem Weg Richtung Galway legen Sie einen Halt bei Mullingar ein, um das Belvedere House mit seinen wunderschönen Gärten zu besuchen. Am Nachmittag erreichen Sie Galway. Die Atmosphäre der lebhaften Universitätsstadt erleben Sie während eines Rundgangs. Die Tour startet am Eyre Square führt vorbei am Lynch Castle, der St. Nicholas-Kirche, dem berühmten Spanish Arch und am Fluss entlang zum ehemaligen Fischerörtchen Claddagh. 2 Nächte im Raum Galway.
3. Tag: Ein Ausflug führt Sie auf die Aran-Inseln. Mit der Fähre setzen Sie über nach Inishmore, der größten der Aran-Inseln. Minibusse bringen Sie zum Steinfort Dun Aengus, eine der größten prähistorischen Festungsanlagen Europas, die vor etwa 2.000 Jahren auf einem Hügel erbaut wurde (Aufstieg nur über unebenen, steilen Weg möglich). Weitere Sehenswürdigkeiten sind die "Seven Churches“ und ein Stopp an einem der wunderschönen Strände. Die Tour endet wieder im Hauptort Kilronan. Später Rückfahrt mit Fähre und Bus.
4. Tag: Die Connemara ist eine Landschaft geprägt von dramatischen Gebirgspanoramen, dunklen Hochmooren, kleinen Seen, einsamen Stränden und tief eingeschnittenen Buchten. Durch das Lough Inagh-Tal mit den Twelve Bens als Kulisse erreichen Sie Kylemore Abbey, ein viktorianisches Schloss, idyllisch am See gelegen. Nach dem Besuch reisen Sie weiter in Richtung Norden entlang der Küste der Killary-Bucht, einem natürlichen Fjord zwischen steilen Berghängen, durch das Doolough Valley, einer wunderschönen Landschaft mit tragischer Geschichte, und vorbei am Croagh Patrick, Irlands heiligem Berg. 2 Nächte im Raum Ballina.
5. Tag: Entlang der Clew Bay und vorbei am Rockfleet Castle erreichen Sie Achill Island. Hier schrieb Heinrich Böll in den 1950er Jahre sein "Irisches Tagebuch“. Auf einer Rundfahrt sehen Sie Kildavnet Castle und können sich von der Landschaft und den herrlichen Stränden begeistern lassen. Weiter im Norden liegt die Halbinsel Mullet. Sofern die Witterung es erlaubt, unternehmen Sie eine kleine Wanderung (ca. 2 Std.) am Erris Head, bevor Sie das Gaeltacht-Dorf Belmullet besuchen.
6. Tag: Nach dem Besuch der malerischen Stadt Sligo, bekannt auch als Geburtsstadt des irischen Dichters Yeats, besuchen Sie auch sein Grab in Drumcliffe. Im Hintergrund der Ben Bulben – eine imposante Kulisse! Nächstes Ziel ist der Lough Erne. Auf Boa Island einst Heiligtum der Druiden stehen auf einem alten Friedhof mysteriöse Steingestalten vermutlich aus der Eisenzeit. Weiter geht es entlang des Sees, der eine Fülle schöner Buchten und Inseln aufweist. Mit der Fähre setzen Sie über zur Devenish-Insel und besuchen die Ruinen des Klosters aus dem 6. Jh. mit der Kapelle St. Molaise und dem Rundturm. 1 Nacht im Raum Cavan.
7. Tag: Nach dem Besuch von Florence Court, einem Herrenhaus im palladinischen Stil erbaut und umgeben von einem herrlichen Park, entdecken Sie auf dem Weg nach Dublin den Hill of Tara, die einstige Residenz des "High King of Ireland“. Bei einer audiovisuellen Show tauchen Sie in diese Zeit der irischen Geschichte ein und sehen bei einem Rundgang Ringforts und eine Grabanlage aus der Steinzeit. 1 Nacht im Raum Dublin.
8. Tag: «Slan Leat» - auf Wiedersehen! Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Enthaltene Leistungen

  • Flüge mit Lufthansa in der Economy Class inkl. derzeit gültiger Steuern und Gebühren
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen 
  • 7x Übernachtung in 3*- und 4*-Hotels Landeskategorie im Zimmer mit Bad oder Dusche, WC
  • Halbpension (Frühstück und Abendessen)
  • Busrundreise lt. Ausschreibung mit Deutsch sprechender Reiseleitung inkl. Eintritte 
  • Insolvenz- und Reiserücktrittskosten-/Reiseabbruchskostenversicherung

Nicht Enthaltene Leistungen

Trinkgelder, Getränke zu den Mahlzeiten, Ausgaben des persönlichen Bedarfs, oben nicht erwähnte Leistungen. 

Hinweise ergänzend zu ARB

  • Einreise: Deutsche Staatsbürger benötigen einen für die Reise gültigen Reisepass oder Personalausweis. Reisende anderer Nationalitäten wenden sich hinsichtlich der Einreisebestimmungen an SRD oder an das irische und britische Konsulat. >mehr...
  • Mindestteilnehmerzahl 18, max. 32 (SRD-Absagevorbehalt bis 31 Tage vor Reisebeginn)
  • Hinweise für Reisende mit eingeschränkter Mobilität
  • Impfungen: Bei Einreise aus Deutschland aktuell nicht vorgeschrieben. >mehr...