Einleitung

Griechenland Karte

Preise

  • Start
    Ende
    Preis DZ pro Person
    EZ-Zuschlag
    ab/bis
     
  • Start: 27.10.2019
    Ende: 03.11.2019
    Preis DZ pro Person: € 913,-
    EZ-Zuschlag € 228,-
    ab / bis FRANKFURT
  • Start: 23.02.2020
    Ende: 01.03.2020
    Preis DZ pro Person: € 899,-
    EZ-Zuschlag € 228,-
    ab / bis STUTTGART

AUFPREISE

  • Halbes Doppelzimmer (= DZ mit gleichgeschlechtlichem Teilnehmer) ohne Aufpreis -> mehr...
  • Oktober: Zug-zum-Flug Bahnfahrkarte 2. Klasse ab/bis jedem DB-Bahnhof € 73,- pro Person (Hin- & Rückfahrt)

Galerie

Reiseverlauf

1. Tag: Sie fliegen nach Athen. Nach dem Empfang durch Ihre Reiseleitung führt die Reise gleich in die Nähe von Delphi. Je nach Flugzeit besichtigen Sie auf dem Weg die byzantinische Klosteranlage Ossios Loukas mit ihren Mosaiken, die zum Vorbild für die späte byzantinische Kunst werden sollten. 1 Nacht im Raum Delphi.
2. Tag: Morgens Führung durch das antike Delphi mit dem Orakel-Heiligtum, das für die Griechen den Nabel der Welt darstellte. Die weltberühmten Ausgrabungen bestechen durch ihre einzigartige Lage an den Hängen der "glänzenden“ Phaedriaden-Felsen. Besuch des kleinen Museums mit erstklassigen Fundstücken darunter der bronzene Wagenlenker. Nachmittags Weiterfahrt entlang des Golfs von Korinth und über die eindrucksvolle Hängebrücke auf die Peloponnes mit Ziel Olympia. 1 Nacht im Raum Olympia.
3. Tag: Gleich am Morgen besichtigen Sie Olympia, die Geburtsstätte der Olympischen Spiele, wo einst die besten Athleten Griechenlands ihre Kräfte maßen. Sie besuchen auch die archäologische Stätte von Altis, den Heiligen Hain von Olympia. Nachmittags fahren Sie durch eine abwechslungs­reiche Landschaft nach Tolo. 3 Nächte im Raum Tolo.
4. Tag: Durch die Orangenhaine der Argolis führt die Reise Sie in die Bergwelt Arkadiens zur Besichtigung von Sparta. Ein spannender Ort, wenngleich wenig geblieben ist von der Stadt, deren Soldaten über Jahrhunderte ganz Griechenland in Schrecken versetzen konnten. So verweilen Sie nicht lange und setzen Ihre Fahrt nach Mystras fort. Die Burgstadt lässt die Antike lebendig werden und beeindruckt mit freskengeschmückten Kirchen, dem Pantanassa-Kloster und den Palastruinen.
5. Tag: Zuerst fahren Sie nach Nauplia/Nafplion, eine der schönsten Städte auf der Peloponnes. Zu Fuß erkunden Sie die Altstadt und haben anschließend Gelegenheit, die Palamidis-Burg zu besichtigen. Die Reise führt weiter nach Tyrins zur Besichtigung der Überreste der Burg von Alt-Tyrin. Schließlich gelangen Sie nach Epidauros, der einst berühmten Kultstätte des Heilgottes Asklepios. Die herrliche Landschaft bildet eine ideale Kulisse für griechische Tragödien und so verwundert es nicht, dass das antike Theater als das schönste Griechenlands gilt.
6. Tag: Die nächste Etappe Ihrer Reise bringt Sie in das sagenumwobenen Mykene, dem Schauplatz der Atriden-Tragödie. Sie besuchen die Burganlage mit Löwentor, die Schatzkammer des Atreus und das Agamemnon-Grab. Nächste Station ist Alt-Korinth, eine der wichtigsten Hafen- und Handelsstädte der Antike und Wirkungsstätte des Apostels Paulus. Sie besuchen die Agoria, die Lechaion-Straße, die Peirene-Quelle und den dorischen Apollon-Tempel. Dann verlassen Sie die fruchtbare Argolis und überqueren den Kanal von Korinth (Fotostopp). Über die schöne Küstenstraße erreichen Sie Athen. 2 Nächte in Athen.
7. Tag: Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie Athen, die Hauptstadt Griechenlands, kennen. Dabei erkunden Sie sowohl das antike wie auch das moderne Athen. Sie starten am quirligen Syntagma-Platz und fahren später hinauf zur Akropolis, wo Sie die antiken Stätten sehen. Danach besuchen Sie das neue imposante Akropolis-Museum mit hervorragenden antiken Kunstgegenständen. Später bummeln Sie durch die Gassen der malerischen Altstadt Plaka am Fuße der Akropolis und haben Gelegenheit, hier noch Zeit in eigener Regie zu verbringen.
8. Tag: Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Enthaltene Leistungen

  • Flüge mit Lufthansa Oktober) und Eurowings (Februar) in der Economy Class inkl. derzeit gültiger Steuern und Gebühren
  • 7x Übernachtung in 3*-Hotels im Zimmer mit Bad oder Dusche, WC 
  • Verpflegung: 5 x Halbpension auf der Rundreise und 2 x Frühstück in Athen
  • Busrundreise ab/bis Flughafen Athen lt. Ausschreibung mit Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Insolvenz- und Reiserücktrittskosten-/Reiseabbruchskostenversicherung.

Nicht Enthaltene Leistungen

Eintritte (zzt. ca. € 97,- pro Person - Reisende über 65 Jahre erhalten in Kulturstätten und Museen teilweise Nachlässe. Nehmen Sie immer einen entsprechenden Ausweis mit), Trinkgelder, Getränke zu den Mahlzeiten, Ausgaben des persönlichen Bedarfs, Leistungen, die oben nicht erwähnt sind, Übernachtungsabgabe (vor Ort an das Hotel zu zahlen) zzt. für 3*-Hotels € 1,50 pro Nacht/Zimmer.

Hinweise ergänzend zu ARB

  • Hinweise für Reisende mit eingeschränkter Mobilität
  • Einreise: Deutsche Staatsbürger benötigen einen für die Reise gültigen Reisepass oder Personalausweis. Reisende anderer Nationalitäten wenden sich hinsichtlich der Einreisebestimmungen an SRD oder an das griechische Konsulat. >mehr...
  • Impfungen: Bei Einreise aus Deutschland aktuell nicht vorgeschrieben. >mehr...