Einleitung

Costa Brava Standort Karte

Nutzen Sie die Gelegenheit eine der schönsten Küstenlandschaften Europas in ihrer ruhigen Saison kennen zu lernen, wenn der Frühling erste, zarte Knospen treibt. Die Costa Brava ("Wilde Küste“) verdankt ihren Namen den stark zerklüfteten Felsmassiven, die steil zum Meer hin abfallen und malerische Buchten bilden, an denen Fischer ihre Dörfer siedelten. Heute reihen sich bekannte Touristenorte entlang der Küste, die zum Teil aber auch ihren ursprünglichen Charakter eines Fischerdorfes bewahren konnten. Auf dieser Reise verbinden wir erholsame Tage an der "wilden Küste“ von nur einem Hotel aus. Damit bietet Ihnen unsere Standortreise die Bequemlichkeit nur einer Unterkunft und damit mehr Muße für die spannenden Ausflüge und Besichtigungen in die nähere und weitere Umgebung.

Weitere Termine für 2020 in Planung.

 

 

 

Galerie

Reiseverlauf

1. Tag: Sie fliegen nach Barcelona. Ihr Transferbus bringt Sie zu Ihrem Hotel.
2. Tag: Nach einer reizvollen Fahrt entlang der Küste erreichen Sie Barcelona. Die dynamische Stadt entdecken Sie zunächst während einer Stadtrundfahrt, die Sie zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten führt (Außenbesichtigungen). Dann haben Sie Zeit für Entdeckungen in eigener Regie. Interessant sind z. B. das gotische Viertel Barrio Gotico mit der Kathedrale und der Plaza Real sowie die noch immer nicht fertig gestellte Basilika "Sagrada Familia“. Auch eine Pause in einem Straßencafé auf den berühmten Ramblas sollte nicht fehlen. Am Spätnachmittag kehren Sie ins Hotel zurück.
3. Tag: Ein Ausflug führt Sie ins Landesinnere nach Gerona. Sie besuchen die Altstadt und können die imposante gotische Kathedrale mit dem breitesten Kirchenschiff Europas besichtigen. Das ehemalige jüdische Viertel El Cal und die bekannten arabischen Bäder sind ebenfalls eine Besichtigung wert. Anschließend fahren Sie nach Figueras, wo sich das berühmte Dali-Museum befindet, welches Sie besuchen (ohne Führung). Die Rückfahrt führt Sie durch das romantische Hinterland.
4. Tag: Heute unternehmen Sie einen Ausflug zum berühmten Wallfahrtsort Montserrat, dem heiligen Berg der Katalanen. Hier thront, inmitten einer imposanten Felslandschaft, das berühmte Benedikter-Kloster mit der Schwarzen Madonna. Sie haben Zeit das Gelände ausgiebig zu erkunden und können - mit etwas Glück - auch gregorianischen Gesängen lauschen. Wer mag, läuft für einen grandiosen Ausblick zur schönsten Bergstelle. Später fahren Sie in das Weinbaugebiet Penedes. Hier besuchen Sie eine Bodega für eine Weinprobe. Am Abend sind Sie zurück im Hotel.
5.-7. Tag: Nach drei abwechslungsreichen Tagen, haben Sie nun drei Tage Zeit sich zu erholen. Genießen Sie das herrliche Meer bei Spaziergängen am feinsandigen Strand. Alternativ können Sie auch an weiteren, vor Ort angebotenen Ausflügen (unabhängig von SRD, buch-/zahlbar vor Ort, bei genügendem Interesse) teilnehmen.
8. Tag: Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Enthaltene Leistungen

  • Flüge mit Eurowings in der Economy Class inkl. derzeit gültiger Steuern und Gebühren
  • Transfers Flughafen-Hotel-Flughafen
  • 7x Übernachtung im 4*-Hotel Landeskategorie im Zimmer mit Bad oder Dusche, WC
  • Halbpension (Frühstück und Abendessen)
  • Ausflüge lt. Ausschreibung mit Deutsch sprechender Reiseleitung inklusive Eintritt Dali-Museum in Figueras (ohne Innenführung) und Weinprobe
  • Insolvenz- und Reiserücktrittskosten-/Reiseabruchskostenversicherung.

Nicht Enthaltene Leistungen

Weitere Eintritte (außer Dali-Museum); Trinkgelder; Getränke zu den Mahlzeiten; Ausgaben des persönlichen Bedarfs; Leistungen, die oben nicht erwähnt sind;

Hotelinformation

vorgesehenes Hotel =

Hotel Onabrava, in Santa Susanna, nur wenige Meter vom Strand entfernt. Das vor kurzem renovierte Wellness- & Sport-Zentrum (kostenpflichtig; Tageskarte € 8,- p. P., 4-Tageskarte € 23,- p.P., 7-Tageskarte € 35,- p.P.) verfügt auch über einen Salzwasser-Innenpool. Schräg gegenüber dem Hotel (ca. 550 m) befindet sich die Haltestelle des Nahverkehrszuges, der in etwa einer Stunde (ohne Umsteigen) zur Plaza de Catalunya im Herzen Barcelonas fährt.

Hinweise ergänzend zu ARB

  • Mindestteilnehmerzahl 15 (SRD-Absagevorbehalt bis 31 Tage vor Reisebeginn)
  • Hinweise für Reisende mit eingeschränkter Mobilität
  • Einreise: Deutsche Staatsbürger benötigen einen für die Reise gültigen Reisepass oder Personalausweis. Reisende anderer Nationalitäten wenden sich hinsichtlich der Einreisebestimmungen an SRD oder an das spanische Konsulat. >mehr...
  • Impfungen: Bei Einreise aus Deutschland aktuell nicht vorgeschrieben. >mehr...