Einleitung

Neuseeland Karte

Preise

  • Start
    Ende
    Preis DZ pro Person
    EZ-Zuschlag
    ab/bis
     
  • Start: 22.11.2023
    Ende: 14.12.2023
    Preis DZ pro Person: € 8.995,-
    EZ-Zuschlag € 2.498,-
    ab / bis FRANKFURT
  • Start: 20.03.2024
    Ende: 11.04.2024
    Preis DZ pro Person: € 8.995,-
    EZ-Zuschlag € 2.498,-
    ab / bis FRANKFURT

AUFPREISE

  • Halbes Doppelzimmer (= DZ mit gleichgeschlechtlicher/m Mitreisenden)  ohne Aufpreis -> mehr...
  • Premium Economy auf den internationalen Flügen ab € 2.000,- pro Person (vorbehaltlich Verfügbarkeit, auf Anfrage) - Leider sind die Preise nach Katalogdruck deutlich gestiegen. Wir bedauern die Erhöhung.
  • SQ-Rail&Fly-Bahnfahrkarte 2. Klasse ab/bis jedem DB-Bahnhof € 79,- p.P. vermittelt für die Deutsche Bahn (Hin- und Rückfahrt)

ABSCHLAG

  • Frühbucherrabatt bis 31.03.2023 - pro Person € 300,-

Galerie

Reiseverlauf

1. Tag: Sie fliegen über Singapur (o.ä.) nach Auckland.
2. Tag: Am späten Nachmittag landen Sie in Singapur und fliegen am späten Abend weiter nach Auckland.
3. Tag: Nachmittags landen Sie in Auckland. Transfer zum Hotel im Zentrum. Der weitere Nachmittag steht zur freien Verfügung. Am Abend trifft sich Ihre Reisegruppe bei einem Welcome Drink. 1 Nacht in Auckland.
4. Tag: Über die Auckland Harbour Bridge fahren Sie nordwärts entlang der sogenannten "Hibiskus-Küste“ zur Bay of Islands. Nach einem Halt im Parry Kauri-Park, tauchen Sie im Waitangi Treaty Reserve in die Geschichten um die historischen Ereignisse, die Aotearoa – so der Maori-Name für Neuseeland – geprägt haben ein. 2 Nächte Bay of Islands.
5. Tag: Genießen Sie an diesem freien Tag die Sandstrände und das tiefblaue Gewässer der Bay of Islands. Fakultativ können Sie an einer Bootsfahrt durch die malerische Inselwelt zum Cape Brett, einem ganztägigen Segeltörn oder einem Ausflug zum Cape Reinga und den 90-Mile-Beach unternehmen.
6. Tag: Spazieren Sie noch einmal am Strand und durch den Küstenort. Später führt die Reise über Whangarei, die nördlichste Stadt Neuseelands, und durch den sogenannten Rodney-Distrikt zurück nach Auckland. Das Abendessen nehmen Sie heute im Orbit-Drehrestaurant des Sky Towers ein mit fantastischer Aussicht auf die abendliche Hafenstadt. 1 Nacht in Auckland.
7. Tag: Heute erleben Sie Auckland auf einer Stadtrundfahrt. Vom Bastion Point bietet sich ein fantastischer Blick auf die Skyline und Waitemata Harbour. Später reisen Sie in den Waikato-Distrikt zu einem Besuch der Red Barn Farm mit Mittagessen. Dann besuchen Sie in Rotorua das Maori-Kulturzentrum "Te Puia“. Sie sehen kunstvolle Holzschnitzereien sowie das Kiwi House und erkunden das einzigartige Whakarewarewa-Thermalreservat mit sprudelnden Schlammbecken und dem Pohutu-Geysir. 2 Nächte Rotorua.
8. Tag: Ein Ausflug führt Sie nach Te Puke. In der "Hauptstadt“ der Kiwifrucht besuchen Sie eine Kiwi-Plantage. Dann erwartet Sie Mt. Maunganui die Stadt mit den schönsten Stränden an der Bay of Plenty. Auf der Rückfahrt nach Rotorua spazieren Sie zu den malerischen Okere Falls. Am Abend erleben Sie im Rahmen von "Te Pa Tu“ traditionelle Maori-Zeremonien und genießen ein im Erdofen gegartes Hangi-Mahl.
9. Tag: Die heutige Etappe führt nach Taupo am gleichnamigen See, dem größten Binnensee Neuseelands. Zuvor besuchen Sie die Kiwi Hatchery, eine Aufzuchtstation des gefährdeten Kiwi-Vogels, Wappentier Neuseelands. Lassen Sie sich am Waikato River von den mächtigen Huka Falls beeindrucken, bevor Sie eine Bootsfahrt auf dem Lake Taupo zur Mine Bay unternehmen. Hier sehen Sie die berühmten Maori Rock Carvings, eine 14 m hohe zeitgenössische Kunstattraktion. 1 Nacht in Taupo.
10. Tag: Auf der Weiterfahrt südwärts können Sie in der Ferne die schneebedeckten Kuppen der Vulkane im Tangariro National Park sehen. Durch das fruchtbare Farmland von Manawatu und entlang der Kapiti-Küste erreichen Sie Wellington, die Hauptstadt Neuseelands. 2 Nächte in Wellington.
11. Tag: Sehen Sie auf einer Rundfahrt die Höhepunkte der Stadt wie das Parlamentsgebäude, Downtown sowie die charakteristische rote Standseilbahn mit der es auf den Hausberg Mt. Victoria geht. Genießen Sie den Ausblick über die Stadt und den Hafen. Danach besuchen Sie das Te Papa-Museum mit einer der besten Maori-Kunstsammlungen. Der weitere Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.
12. Tag: Mit der Fähre setzen Sie über die Cook Strait und durch den Queen Charlotte Sound in nur ca. 3 Stunden zur Südinsel nach Picton über. Die Fahrt zählt zu den schönsten Bootsfahrten der Welt. Von Picton fahren Sie nach Blenheim und besuchen auf dem Weg das Weingut Wither Hills auf der südlichen Seite des Wairau Valleys, gefolgt von einer Degustation und einem Mittagsessen. Nach Ankunft im zentralen Hotel können Sie den weiteren Tag in Blenheim nach Lust und Laune verbringen. 1 Nacht in Blenheim.
13. Tag: Auf der Weiterreise entlang der zerklüfteten Ostküste passieren Sie die pinkfarbenen Kristallisations-Becken der Lake Grassmere Salt Works, sehen bei Kaikoura eine Seelöwen-Kolonie und erreichen Christchurch, die größte Stadt auf der Südinsel. Die Gartenstadt sehen Sie auf einer Rundfahrt mit Transitional Cathedral, Canterbury Museum, Christchurch Earthquake Memorial und Bridge of Remembrance. Der weitere Tag steht zur freien Verfügung. 1 Nacht in Christchurch.
14. Tag: Über die Weideflächen der Canterbury-Ebene fahren Sie zum Lake Tekapo. Nach dem Besuch der "Kirche des Guten Hirten“ sind Sie bei einer Familie zu einem Barbecue eingeladen und erfahren von den Besitzern mehr über das Leben als Schafzüchter. Nachmittags erwartet Sie eine astronomische Erlebnis-Tour auf der Dark Sky Projekt-Basis, bei der das Verständnis der Maori des Universums, mit moderner Wissenschaft verbunden wird. Vorbei am Mt. Cook-Nationalpark erreichen Sie Twizel. 1 Nacht in Twizel.
15. Tag: Über die Ortschaft Oamaru mit ihren weißen Gebäuden erreichen Sie die Ostküste. Am Koekohe Beach können Sie gezeitenabhängig die ungewöhnlichen Moeraki Boulders bestaunen. Nach einer Orientierungstour in Dunedin erwartet Sie ein Bootsausflug im Otago Harbour zu den Albatros-Brutstätten. Die Bootsfahrt führt am historischen Fischerort Careys Bay vorbei zum Taiaroa Head. Neben Albatrossen können Sie auch Seelöwen, Delfine, Pinguine und andere Meeresvögel sehen. 1 Nacht in Dunedin.
16. Tag:
Durch das South Otago-Farmland und die "Country Music“-Stadt Gore gelangen Sie in eine zunehmend alpin anmutende Landschaft und zur Ortschaft Te Anau am gleichnamigen See. Hier haben Sie die Gelegenheit zu einem fakultativen Besuch der 12.000 Jahre alten "Glühwürmchen-Grotten“, verbunden mit einer Bootsfahrt über Lake Te Anau. Abendessen im Hotel-Restaurant. 1 Nacht in Te Anau.
17. Tag: Durch den Homer-Tunnel erreichen Sie den Fjordland-Nationalpark und die Mirror Lakes. Dann erwartet Sie einer der Höhepunkte Ihrer Reise. Auf einer Kreuzfahrt im berühmten Milford Sound erleben Sie die malerische Schönheit der neuseeländischen Fjorde. Sie sehen u.a. den Mitre Peak und die Bowen Falls. Fahrt über Te Anau zurück nach Queenstown. Die am Lake Wakatipu gelegene "Abenteuerstadt“ Neuseelands stellt sich Ihnen auf einer Orientierungstour vor. 2 Nächte in Queenstown.
18. Tag: Gestalten Sie diesen freien Tag ganz nach Ihren Vorstellungen. Abends genießen Sie dann eine nostalgische Fahrt mit dem Dampfschiff über den Lake Wakatipu zur Walter Peak Station, einer Schaffarm, wo Sie ein gemeinsames Abendessen in Colonel‘s Homestead erwartet.
19. Tag: Sie besuchen die historische Goldgräbersiedlung Arrowtown, fahren durch die Kawarau Gorge und erreichen über den Haast Pass die Westküste. Dann reisen Sie nordwärts die Küstenstraße entlang nach Franz Josef am Fuße des Franz Josef-Gletscher. Diesen können Sie nach einer kurzen Wanderung von einem Aussichtspunkt bestaunen. Gelegenheit zu einem Rundflug über die weiße Gletscherwelt (wetterabhängig, zahlbar vor Ort). 1 Nacht in Franz Josef.
20. Tag: Entlang der Küste fahren Sie zur Ortschaft Hokitika, bekannt für ihre Jade-Manufakturen. Weiter landeinwärts erreichen Sie den Arthur’s Pass, wo Sie den TranzAlpine-Panoramazug besteigen. Die Zugfahrt, vorbei an den südlichen Alpen und über die Canterbury-Ebene zurück an die Ostküste nach Christchurch, ist nochmals ein großartiges Landschaftser-lebnis. In der Gartenstadt Christchurch erwartet Sie schließlich das gemeinsame Abschiedses-sen. 2 Nächte in Christchurch.
21. Tag: Noch einmal haben Sie einen freien Tag und können diesen nach Lust und Laune verbringen.
22. Tag: Transfer zum Flughafen und Rückflug über Singapur.
23. Tag: Am frühen Morgen Ortszeit landen Sie wieder in Frankfurt.

Enthaltene Leistungen

  • Internationale Flüge mit Singapore Airlines in der Economy Class inkl. derzeit gültiger Steuern und Gebühren
  • Transfer Flughafen- Hotel in Auckland und Hotel – Flughafen in Christchurch mit Englisch sprechendem Fahrer
  • 19x Übernachtung in ausgewählten Mittelklasse Hotels im Zimmer mit Bad oder Dusche, WC
  • Verpflegung: 19x Frühstück, 3 Mittag- (Tag 7, 12, 14), 10 Abendessen (Tag 4, 6, 8, 10, 14-16, 18-20)
  • Rundreise mit Deutsch sprechender Reiseleitung* ab Tag 3 bis Tag 20 inkl. Transporte im modernen Reisebus, Eintritte und Nationalpark-Gebühren

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
              Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung oder eines RundumSorglos-Schutz-Pakets.
Prämien, Produktinformationsblatt und Versicherungsbedingungen finden Sie unter -> Rund um Ihre Reise -> Reiseversicherung.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nicht Enthaltene Leistungen

Reiserücktrittsversicherung, Trinkgelder, Getränke zu den Mahlzeiten, Ausgaben des persönlichen Bedarfs, oben nicht erwähnte Leistungen, Visum NZ-eTA NZD 23,- p.P., Einreisesteuer NZD 35,- p.P.

Hinweise ergänzend zu ARB

  • Einreise: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen Reisepass, der noch mind. 1 Monat über das Reisedatum hinaus gültig ist sowie ein Visum (NZeTA). Reisende anderer Nationalitäten wenden sich hinsichtlich der Einreisebestimmungen an SRD oder an das neuseeländische Konsulat. Bei Stopover in Singapur muss der Reisepass noch mind. 6 Monate über die Reise hinaus gültig sein und mind. 2 freie Seiten haben.   >mehr...
  • Gesundheit: Bei Einreise aus Deutschland sind Impfungen aktuell nicht vorgeschrieben. >mehr...
  • Corona: Nachweis EU Covid Zertifikat (vollständige Impfung). Weitere Hinweise erhalten Sie >hier... und aktuelle Informationen unter -> www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise 
  • Hinweise für Reisende mit eingeschränkter Mobilität
  • Mindestanzahl der Teilnehmenden 10, max. 25 (Absagevorbehalt bis 8 Wochen vor Reisebeginn)
  • Durchführender Veranstalter der Reise ist AAT Kings Tours mit Reiseteilnehmern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
  • Es gelten abweichende Reisebedingungen: Zahlungstermine: Anzahlung 20 % mit Buchung und Restzahlung 60 Tage vor Abreise. Stornogebühren in Abhängigkeit vom Zeitpunkt des Reiserücktritts (Tage vor Reisebeginn) bis 60 Tage 20%, 59-30 Tage 35%, 29-15 Tage 50%, 14-8 Tage 65%, 7-3 Tage 80%, ab 2 Tage 90% des Reisepreises. Die weiteren Reisebedingungen finden Sie hier bzw. erhalten Sie von uns.

 

* bei weniger als 15 Teilnehmenden kann die Reiseleitung gleichzeitig auch der Fahrer sein.