Einleitung

Äolische Inseln Wandern Karte Messina/Milazzo

Preise

  • Start
    Ende
    Preis DZ
    EZ-Zuschlag
    ab/bis
     
  • Start: 07.10.2019
    Ende: 14.10.2019
    Preis DZ: € 1.187,-
    EZ-Zuschlag € 198,-
    ab / bis STUTTGART

AUFPREISE

  • Halbes Doppelzimmer (= DZ mit gleichgeschlechtlichem Teilnehmer) ohne Aufpreis -> mehr...

Galerie

Reiseverlauf

1. Tag: Flug nach Catania. Empfang durch die Reiseleitung und Transfer zum Hotel. 1 Nacht im Raum Catania / Acireale oder Messina / Milazzo je nach Flugzeit.
2. Tag: Sie fahren zum Hafen und setzen mit der Fähre nach Lipari über. Am Nachmittag wandern Sie heute gemächlich auf einem Panoramaweg an der Westküste Liparis. Von der Kirche in Quattropani geht es zunächst auf alten Eselspfaden entlang der Küste mit malerischen Ausblicken auf die Nachbarinseln und das Tyrrhenische Meer. Ziel ist der berühmte Aussichtspunkt Quattrocchi. Von hier aus wandern Sie hinab zu einem schönen Strand. Nach einer Pause geht es mit dem öffentlichen Bus zurück nach Lipari-Stadt. 3 Nächte auf Lipari. (Wanderung: ca. 5 km, 4 Std., ↑↓ 400 m)
3. Tag: Ein Bootsausflug bringt Sie auf die Nachbarinsel Salina, die grünste Insel im Archipel. Aufgrund ihrer natürlichen Wasserquellen ist die Insel die fruchtbarste des Archipels und verfügt über eine reiche Flora und Fauna. Unmittelbar hinter der Wallfahrtskirche beginnt der Aufstieg auf den Monte Fossa delle Felci. Zuerst in steilen Serpentinen, dann auf flachen breiten Waldwegen führt die Wanderung zum Gipfel. Nach der Anstrengung des Aufstiegs erwarten Sie hier ein schöner Farnbewuchs und ein grandioser Blick auf den gegenüberliegenden Monte dei Porri, die Inseln Filicudi und Alicudi und bei klarer Luft auch auf den schneebedeckten Ätna. (Wanderung: ca. 6 km, 5 Std., ↑↓ 700 m)
4. Tag: Per Fähre geht es nach Vulcano, der vielleicht attraktivsten der Liparischen Inseln. Auch heute, über 120 Jahre nach dem letzten Ausbruch, "raucht" der gleichnamige Vulkan noch. Sie spazieren über den Isthmus von Vulcanello zur schwarzen Feinsandbucht "Sabbia Nere". Gelegenheit im geothermalen Meer zu baden, in einem Schwefelfango-See zu entspannen oder das Tal der Lavamonster zu erwandern. Im Licht der Nachmittagssonne steigen Sie dann zum Grande Cratere auf. Erleben Sie puren Vulkanismus mit fantastischer Aussicht über den Archipel! (Wanderung: ca. 5 km, 3 Std., ↑↓ 400 m).
5. Tag: Mit der Fähre setzen Sie nach Panarea über. Die kleinste der Liparischen Inseln ist ein exklusiver Treff Industrieller, Politiker und Filmstars. Wunderschön sind die engen Gässchen, schneeweißen Häuser und das Meer von Blumen. Nach einer kleinen Wanderung über die Insel fahren Sie am Nachmittag weiter nach Stromboli. 2 Nächte auf Stromboli. (Wanderung: ca. 4 km, 3 Std., ↑↓ 420 m)
6. Tag: Am Morgen besichtigen Sie zunächst das alte Dorf Stromboli. Danach haben Sie Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie zu einem besonderen Höhepunkt starten - der Nachttour auf den Stromboli (abhängig von Wetter, Vulkantätigkeit und Kondition). Der Aufstieg ist anstrengend und erfolgt teilweise über vulkanische Asche. Dafür werden Sie dann mit einem eindrucksvollen Sonnenuntergang belohnt. (Wanderung: ca. 5 km, 5 Std., ↑↓ 900 m)
7. Tag: Am Vormittag bringt Sie die Fähre zurück nach Sizilien. Am Nachmittag erkunden Sie Taormina auf einem Spaziergang mit Besuch des Amphitheaters. 1 Nacht im Raum Catania / Acireale.
8. Tag: Transfer zum Flughafen Catania und Rückflug.

Enthaltene Leistungen

  • Flüge mit Eurowings in der Economy Class inkl. derzeit gültiger Steuern und Gebühren
  • 5x Übernachtung in 4*-Hotels Landeskategorie und 2x Übernachtung im 3*-Hotel Landeskategorie auf Stromboli im Zimmer mit Bad oder Dusche, WC
  • Halbpension (Frühstück und Abendessen)
  • Wanderungen und Programm lt. Ausschreibung inkl. aller Transfers, Boots-/Fährfahrten und Wanderungen lt. Programm mit Deutsch sprechender Reiseleitung und Alpin-Führer auf Stromboli
  • Insolvenz- und Reiserücktrittskosten-/Reiseabbruchskostenversicherung.

 

Nicht Enthaltene Leistungen

Eintritte (zzt. ca. €  25,- p.  P.  für Lipari- und Stromboli-Museum, Amphitheater Taormina), Trinkgelder, Getränke zu  den Mahlzeiten,  Aus­gaben des persönlichen Bedarfs, Leistungen, die oben nicht erwähnt sind, Kurtaxe Äolische Inseln (vor Ort zu zahlen) zzt. einmalig € 5,- für Lipari und € 3 ,- für Salina pro Person.

Hinweise ergänzend zu ARB

  • Die Wanderungen können sich wetterbedingt, vulkanabhängig und in der Reihenfolge ändern. Die mittel­schweren bis schweren Wanderungen können von Wanderern mit guter Kondition bewältigt werden. Aufgrund der Beschaffenheit der Wege ist Trittsicherheit erforderlich.
  • Mindestteilnehmerzahl: 20, max. 28 (SRD-Absagevorbehalt bis 31 Tage vor Reisebeginn)
  • Hinweise für Reisende mit eingeschränkter Mobilität
  • Einreise: Deutsche Staatsbürger benötigen einen für die Reise gültigen Reisepass oder Personalausweis. Reisende anderer Nationalitäten wenden sich hinsichtlich der Einreisebestimmungen an SRD oder an das italienische Konsulat. >mehr...
  • Impfungen: Bei Einreise aus Deutschland aktuell nicht vorgeschrieben. >mehr...